Rund um Studium - was sonst noch interessiert!

Studentinnen am Domplatz; © H.-Chr. Gruber

Neben dem Studium gibt es sowohl an der Universität Salzburg wie auch in Stadt und Land eine Menge an Angeboten zur Weiterbildung, zur Freizeitgestaltung, zum Sport und vieles mehr.

  • Das Sprachenzentrum der Uni bietet die Möglichkeit zusätzlich zum Studium Sprachkenntnisse zu erwerben, sowohl für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene.
  • Das Sportangebot der Universität wird von USI und UFZ koordiniert.
  • Im China-Zentrum der Uni wird die Kultur, Sprache, Wirtschaft und Geschichte des "Reichs der Mitte" nähergebracht. Beratung zu Themen mit China-Bezug wie auch Praktika gbit es hier.
  • Das "gend-up"-Büro beschäftigt sich mit allen Aspekten der Frauenwissenschaft und Frauen in der Wissenschaft.
  • Musikalische interessierte Personen finden beim Uni-Orchester wie auch beim Unichor Entfaltungsmöglichkeiten.
  • Günstiges Essen und Trinken gibt es den Mensen der Universität, wie auch am StudentInnenmittwoch, eine besondere Aktion der Salzburger Altstadt für ihre Student/inn/en.
  • Manchmal braucht man/frau als Student/in in der doch teueren Stadt Salzburg einen Nebenjob. Unsere Jobbörsen bieten hier wertvolle Information.
  • In schweren Zeiten sollte man/frau sich nicht scheuen, Hilfe anzunehmen. Die Hilfsangebote der Universität wie auch von Partnerinstitutionen helfen zielgerichtet.
  • News
    Die Paris Lodron Universität Salzburg und die Industriellenvereinigung Salzburg haben am 18. Januar in einem Pressegespräch die Wertschöpfungsstudie zur Universität vorgestellt.
    Vom Dancefloor mit dem Salzburger Szene-DJ bis zu Mozart-Tänzen im Kaisersaal: Ein vielfältiges Programm erwartet die Gäste des 6. Paris Lodron-Balls diesen Samstag.
    Salzburger Vorlesung der Universität Salzburg: „Byzanz: ein Brennpunkt der europäischen Geschichte“ mit Univ.-Prof. Dr. Claudia Rapp, Institut für Byzantinistik und Neogräzistik Universität Wien. WANN: Donnerstag, 26. Januar 17, 19 Uhr WO: Universität Salzburg, Kleine Bibliotheksaula, Hofstallgasse 2-4 (Haupteingang Universitätsbibliothek)
    Auch heuer findet wieder unser I-DAY ("Tag der offenen Tür") statt. Wir freuen uns auf euch!
  • Veranstaltungen
  • 20.01.17

    Virtual Zoology

    23.01.17

    Stadtführung zu den markanten, in der Vorlesung erwähnten Örtlichkeiten

    25.01.17

    Der Körper in der Postmoderne - zwischen Entkörperlichung und Körperwahn

    26.01.17

    Copulas for discrete data
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg