Universität – INTERESSENVERTRETUNG, GREMIEN und UNTERSTÜTZUNG

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

An der Universität Salzburg gibt es verschiedene Einrichtungen, die die Interessen der Universitätsangehörigen unterstützen. So betreuen beispielsweise der Betriebsrat für das nicht-wissenschaftliche Universitätspersonal die rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung und der Betriebsrat für das wissenschaftliche Universitätspersonal die 1.900 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Die Österreichische HochschülerInnenschaft setzt sich mit den Belangen der Studierenden auseinander und Green Campus sorgt für Nachhaltigkeit an einer „grünen“ Universität.

  • ENGLISH English
  • News
    Die Paris Lodron Universität Salzburg und die Industriellenvereinigung Salzburg haben am 18. Januar in einem Pressegespräch die Wertschöpfungsstudie zur Universität vorgestellt.
    Salzburger Vorlesung der Universität Salzburg: „Byzanz: ein Brennpunkt der europäischen Geschichte“ mit Univ.-Prof. Dr. Claudia Rapp, Institut für Byzantinistik und Neogräzistik Universität Wien. WANN: Donnerstag, 26. Januar 17, 19 Uhr WO: Universität Salzburg, Kleine Bibliotheksaula, Hofstallgasse 2-4 (Haupteingang Universitätsbibliothek)
    Auch heuer findet wieder unser I-DAY ("Tag der offenen Tür") statt. Wir freuen uns auf euch!
  • Veranstaltungen
  • 23.01.17

    Stadtführung zu den markanten, in der Vorlesung erwähnten Örtlichkeiten

    25.01.17

    Der Körper in der Postmoderne - zwischen Entkörperlichung und Körperwahn

    26.01.17

    Copulas for discrete data
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg