03.11.2016

17.1.: GEHEIMSACHE ROSA LUXEMBURG

Theateraufführung nach einer Produktion von portraittheater

Sich mit Rosa Luxemburg zu beschäftigen – rentiert sich das? portraittheater nähert sich in dem Stück an ihr Leben und Themen wie Pazifismus, Kapitalismus, Arbeit und Demokratie an.

Dienstag, 17. Jänner 2017, 19.00 Uhr
Fachbibliothek UNIPARK, Leselounge/1. UG
Erzabt-Klotz-Straße 1
5020 Salzburg

Eintritt frei.

Wir bitten wegen des beschränkten Platzangebotes um Anmeldung mit Angabe der Personenzahl bis 13. Jänner 2017 unter: sekretariat.ubs(at)sbg.ac.at oder telefonisch 0662-8044-77310

Weitere Informationen finden Sie hier

Eine Kooperation von: Frauenbüro der Stadt Salzburg, gend up - Zentrum für Gender Studies und Frauenförderung der Universität Salzburg und der Universitätsbibliothek Salzburg

Mag. Susanna Graggaber

Leitung Öffentlichkeitsarbeit (UBS)

Universitätsbibliothek Salzburg (UBS)

Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Tel: +43 / (0) 662 / 8044 - 77170

E-Mail an Mag. Susanna Graggaber

  • ENGLISH English
  • News
    Die Paris Lodron Universität Salzburg und die Industriellenvereinigung Salzburg haben am 18. Januar in einem Pressegespräch die Wertschöpfungsstudie zur Universität vorgestellt.
    Salzburger Vorlesung der Universität Salzburg: „Byzanz: ein Brennpunkt der europäischen Geschichte“ mit Univ.-Prof. Dr. Claudia Rapp, Institut für Byzantinistik und Neogräzistik Universität Wien. WANN: Donnerstag, 26. Januar 17, 19 Uhr WO: Universität Salzburg, Kleine Bibliotheksaula, Hofstallgasse 2-4 (Haupteingang Universitätsbibliothek)
    Auch heuer findet wieder unser I-DAY ("Tag der offenen Tür") statt. Wir freuen uns auf euch!
  • Veranstaltungen
  • 23.01.17

    Stadtführung zu den markanten, in der Vorlesung erwähnten Örtlichkeiten

    25.01.17

    Der Körper in der Postmoderne - zwischen Entkörperlichung und Körperwahn

    26.01.17

    Copulas for discrete data
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg