Banner ULG

Links zu den Universitätslehrgängen

Lebensbegleitendes Lernen wird immer mehr zu einem zentralen gesellschaftlichen Thema. Darauf weisen nicht nur die heimische Politik und Wirtschaft hin, auch die Europäische Union versucht das Prinzip des lebensbegleitenden Lernens durch eine Vielzahl von Programmen zu fördern. Gleichzeitig verlangen Unternehmen und ein sich immer dynamischer entwickelnder Arbeitsmarkt von ihren Beschäftigten die ständige Bereitschaft Wissen, Kenntnisse und „skills“ zu verbessern und auszubauen. Vor dem Hintergrund einer steigenden Mobilität in allen Lebensbereichen hat sich daher die Universität Salzburg das Ziel gesetzt, postgraduale Studienangebote zu forcieren und möglichst attraktiv zu gestalten. Unsere Universitätslehrgänge sind spezifisch auf die Bedürfnisse von berufstätigen Personen ausgerichtet, die sich gezielt einer professionellen Weiterbildung widmen wollen und zugleich nicht selten über knappe Zeitressourcen verfügen. Wir würden uns freuen, Sie an der Universität Salzburg als Partner für Ihren lebensbegleitenden Lernprozess und beruflichen Erfolg begrüßen zu dürfen!

Presseaussendung: Postgraduale Studien - Gute Noten für Universität Salzburg

Folgender Link führt zur Bildungsförderungsseite der Wirtschaftskammer Österreich. Die Seite bietet Informationen über Förderungen zum Thema Aus- und Weiterbildung.

  • News
    Die Paris Lodron Universität Salzburg und die Industriellenvereinigung Salzburg haben am 18. Januar in einem Pressegespräch die Wertschöpfungsstudie zur Universität vorgestellt.
    Vom Dancefloor mit dem Salzburger Szene-DJ bis zu Mozart-Tänzen im Kaisersaal: Ein vielfältiges Programm erwartet die Gäste des 6. Paris Lodron-Balls diesen Samstag.
    Salzburger Vorlesung der Universität Salzburg: „Byzanz: ein Brennpunkt der europäischen Geschichte“ mit Univ.-Prof. Dr. Claudia Rapp, Institut für Byzantinistik und Neogräzistik Universität Wien. WANN: Donnerstag, 26. Januar 17, 19 Uhr WO: Universität Salzburg, Kleine Bibliotheksaula, Hofstallgasse 2-4 (Haupteingang Universitätsbibliothek)
    Auch heuer findet wieder unser I-DAY ("Tag der offenen Tür") statt. Wir freuen uns auf euch!
  • Veranstaltungen
  • 20.01.17

    Virtual Zoology

    23.01.17

    Stadtführung zu den markanten, in der Vorlesung erwähnten Örtlichkeiten

    25.01.17

    Der Körper in der Postmoderne - zwischen Entkörperlichung und Körperwahn

    26.01.17

    Copulas for discrete data
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg