MATHEMATIK, BACHELORSTUDIUM LEHRAMT

Naturwissenschaftliche Fakultät
Dauer / ECTS 8 Semester / 240 ECTS
Akademischer Grad Bachelor of Education (BEd)
Fakultät School of Education
Fachbereich Mathematik
Studienart Vollzeit
Studienkennzahl 420
Voraussetzung Matura oder gleichwertiger Schul- bzw. Ausbildungsabschluss

Was lerne ich?

Das Lehramtsstudium dient der fachlichen, fachdidaktischen und pädagogischen Berufsbildung. Es verfolgt verschiedene übergreifende Bildungsziele, wie z.B. wissenschaftliches Denken und die Fähigkeit zu eigenständigem Wissenserwerb sowie zur Umsetzung von Lehrplänen. Großer Wert wird auf die berufliche Orientierung des fachlichen Teils der Ausbildung gelegt, so werden die fachwissenschaftlichen Lehrveranstaltungen stets durch schulmathematische Lehrveranstaltungen ergänzt, die den direkten Bezug zum Schulunterricht herstellen. Eigene Interessen und Neigungen können im Vertiefungsmodul verfolgt werden. Zukünftige Lehrende lernen, wie der Mathematikunterricht fachkundig und für Schülerinnen und Schüler nachvollziehbar aufgebaut wird, wie man kompetent und überzeugend auf Fragen im Schulunterricht eingeht und wie anspruchsvolle Abschlussarbeiten zu betreuen sind.

Welche Berufsbilder gibt es für mich?

Das Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) bereitet in einer ersten Stufe des Studiums im Sinne der Bologna-Struktur auf die selbstständige Ausübung der akademischen Profession des Lehrberufs im Fach Mathematik für die Sekundarstufe vor. Es berechtigt die Absolventinnen und Absolventen, ein weiterführendes Masterstudium zur Erlangung eines Lehramts im Bereich der Sekundarstufe zu belegen.

Warum soll ich in Salzburg studieren?

Das Mathematik-Lehramtsstudium an der Universität Salzburg bietet: Ein enges persönliches Betreuungsverhältnis zwischen den Lehrenden und den Studierenden in einer Stadt mit hoher Lebensqualität in einer außergewöhnlichen Umgebung. Sehr gute berufliche Chancen aufgrund des LehrerInnenbedarfs der nächsten Jahre/des gegenwärtigen und nächsten Jahrzehnts. Das gesamte Fächerangebot der Sekundarstufe. Eine fundierte fachwissenschaftliche Ausbildung in Verbindung mit den vollausgebauten wissenschaftlichen Fachinstituten der Universität. Optimale Studienbedingungen in sehr gut ausgestatteten Bibliotheken. Eine forschungsbasierte fachdidaktische Ausbildung mit vielen Lernmöglichkeiten für Unterrichtsentwicklung, Forschung und Evaluation in der Schulpraxis. Auslandsaufenthalte an weltweit renommierten Partneruniversitäten mit Schulpraktika und Zertifikaten. Ein großes Angebot von Zusatzstudien (Diplomstudien, Drittfächern, u.a.). Die direkte Anschlussmöglichkeit an das Doktoratsstudium nach dem Masterabschluss im jeweiligen Fach und den Einstieg in eine wissenschaftliche Karriere.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Bachelorstudium Lehramt Mathematik

Modul M B 1: Grundlagen der Mathematik10 ECTS
Modul M B 2: Lineare Algebra und Geometrie13 ECTS
Modul M B 3: Analysis13 ECTS
Modul M B 4: Fachdidaktik Mathematik 16 ECTS
Modul M B 5: Algebra und Zahlentheorie6 ECTS
Modul M B 6: Fachdidaktik Mathematik 216 ECTS
Modul M B 7: Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik13 ECTS
Modul M B 8: Geometrie6 ECTS
Modul M B 9: Vertiefungsmodul Mathematik im LA-Bachelor6 ECTS
Bachelorarbeit3 ECTS
Summe240 ECTS

Ansprechperson

Bild Clemens Fuchs
Univ.-Prof. Dr. Clemens Fuchs Vorsitzender der Curricularkommission Mathematik
  • Hellbrunnerstr. 34/I
  • 5020 Salzburg
Tel:
+43 662 5044-5301
Fax:
+43 662 8044-0001
clemens.fuchs@sbg.ac.at
  • News
    Im neuen Jahr möchten wir die Gelegenheit nutzen, an den Call for Lectures zu erinnern, welcher noch bis 29.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 24.08.- 05.09.2020 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    20. Februar 2020, 9:00 Uhr, Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Haus C, Jörg Rehn Auditorium
    Am 21. Jänner 2020 besucht der Botschafter der Republik Armenien in Österreich, SE DR. Armen Papikyan, Salzburg. Anschließend an offizielle Gespräche mit dem Salzburger Bürgermeister und der Landesregierung, lädt die Abt. für Armenische Studien am ZECO Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens SE Dr. Papikyan zu einem Vortrag in englischer Sprache ein.
    Donnerstag, 23. Jänner 2020, 19:30 Literaturarchiv Salzburg, Veranstaltungssaal (HS 2.04), Kapitelgasse 5–7, 2. Stock, 5020 Salzburg
    Der nächste Abgabetermin naht und die Arbeit ist noch immer nicht fertig? Die Universitätsbibliothek Salzburg öffnet wieder die Hauptbibliothek bis 01.00 Uhr und bietet ein attraktives Programm für alle, die ihre Arbeiten beenden wollen.
    Das Uniorchester der Universität Salzburg lädt am 26. Jänner um 19:00 Uhr zum Winterkonzert in die Große Aula der Universität ein.
    Mit Prof. Dr. Marek Węcowski (Universität Warschau) - Montag, 27. Jänner 2020 um 18:30 Uhr s.t. - Residenzplatz 1/4, SR. 1.42
    "Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets | Figurentheater: Am Anfang waren Puppen" ist eine von Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner organisierte internationale, interdisziplinäre Tagung, die von 30.-31. Jänner 2020, in Kooperation mit dem Salzburger Marionettentheater und der Stiftung Mozarteum, an der Universität Salzburg stattfindet.
    Der Tag der offenen Tür findet am 11. März ab 9.00 Uhr an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
  • Veranstaltungen
  • 20.01.20 Beyond paleomagnetism: What magnetic minerals tell us about pollution, biology, archaeology, and climate change
    21.01.20 Buchpräsentation: Erfinder-Erforscher-Erneuerer, Impuls-Idee_Innovation
    21.01.20 Römischer Goldbergbau im „Karth“, einer Landschaft südöstlich von Neunkirchen, NÖ
    22.01.20 "Go International" - Praktikum im Ausland
    22.01.20 Veranstaltungsreihe "Sozialpädagogische Blicke" 2019/20
    23.01.20 Post-Utopie und Europa in den szenischen Künsten
    23.01.20 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Geschichte und Museum niederschwellig. Gedanken zur Barrierefreiheit in all ihren Dimensionen
    23.01.20 10. Nachtschicht@UBS - Zurück zum Schreibtisch
    24.01.20 Post-Utopie und Europa in den szenischen Künsten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg