Die Universität ist stolz auf ihre Absolventinnen und Absolventen

Foto von Dr. Helga Rabl-Stadler

Dr. Helga Rabl-Stadler

Rechtswissenschaften, Publizistik und Politikwissenschaft Präsidentin der Salzburger Festspiele
Foto von Dr. Martin Hochleitner

Dr. Martin Hochleitner

Kunstgeschichte, Klassische Archäologie Direktor Salzburg Museum
Foto von Dr. Carola-Bibiane Schönlieb

Dr. Carola-Bibiane Schönlieb

Mathematik Professorin für Angewandte Mathematik, Universität Cambridge
Foto von Mag. Fritz Egger

Mag. Fritz Egger

Germanistik, Sportwissenschaften Kabarettist, Bühnen- und Filmschauspieler
Foto von Dr. Martina Salomon

Dr. Martina Salomon

Germanistik, Publizistik Chefredakteurin des Kurier
Vizepräsidentin des Presseclub Concordia
Foto von Dr. Hubert Lepka

Dr. Hubert Lepka

Rechtswissenschaften Regisseur und Choreograph "Lawine Torrèn"
Foto von Mag. Eva Linsinger

Mag. Eva Linsinger

Geschichte, Germanistik Innenpolitik-Chefin des Nachrichtenmagazins profil
Foto von Mag. Peter Launsky-Tieffenthal

Mag. Peter Launsky-Tieffenthal

Rechtswissenschaften Botschafter, Früherer Unter-Generalsekretär der Vereinten Nationen
Foto von Dr. Alexandra Föderl-Schmid

Dr. Alexandra Föderl-Schmid

Kommunikationswissenschaften Langjährige Chefredakteurin Der Standard. Auslandskorrespondentin der Süddeutschen Zeitung in Israel
Foto von Dr. Benita Ferrero Waldner

Dr. Benita Ferrero Waldner

Rechtswissenschaften Österreichische Außenministerin (2000 - 2004 ) und EU-Komissarin (2004 - 2010)
Foto von Dr. Roland Wenzlhuemer

Dr. Roland Wenzlhuemer

Geschichte, Kommunikationswissenschaft Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Foto von Mag. Dr. Michaela Kardeis

Mag. Dr. Michaela Kardeis

Rechtswissenschaften Frühere Generaldirektorin für die öffentliche Sicherheit.
Attaché des Bundesministeriums für Inneres in den USA
Foto von MMag. Dr. Magdalena Holztrattner

MMag. Dr. Magdalena Holztrattner

Theologie, Spanisch Direktorin der Katholischen Sozialakademie Österreichs
Foto von Dr. Leonhard Schitter, M.A.

Dr. Leonhard Schitter, M.A.

Rechtswissenschaften Vorstandssprecher Salzburg AG
Foto von Mag. Petra Kronberger

Mag. Petra Kronberger

Kunstgeschichte, Germanistik Lehrbeauftragte, Ski-Legende: Abfahrts-Weltmeisterin und zweifache Olympiasiegerin
Foto von Mag. Alois von Liechtenstein

S.D. Mag. Alois von und zu Liechtenstein

Rechtswissenschaften Amtsausführender Stellvertreter des Fürsten von Liechtenstein
Foto von Mag. Michaela Gründler

Mag. Michaela Gründler

Germanistik, Publizistik Chefredakteurin der Salzburger Straßenzeitung Apropos, René-Marcic-Preisträgerin
Foto von DDr. h.c. Erwin Kräutler

DDr. h.c. Erwin Kräutler

Theologie, Philosophie Altbischof von Altamira - Xingu, Brasilien. Träger des Alternativen Nobelpreises
Foto von Dr. Hannes Ametsreiter

Dr. Hannes Ametsreiter

Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Sportwissenschaft CEO Vodafone Deutschland
Foto von Dr. Wolfgang Eder

Dr. Wolfgang Eder

Rechtswissenschaften Aufsichtsrat und langjähriger Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG
Foto von Dr. Bernardeth Caero Bustillos

Dr. Bernardeth Caero Bustillos

Theologie Professorin an der Universidad Católica Boliviana „San Pablo“
Foto von Mag. Dr.h.c. Karl-Markus Gauß

Mag. Dr.h.c. Karl-Markus Gauß

Germanistik, Geschichte Schriftsteller und Herausgeber
Foto von Mag. Lukas Schweighofer

Mag. Lukas Schweighofer

Sport-Medien-Management ORF-Moderator
Foto von Mag. Christine Steger

Mag. Christine Steger

Spanisch, Kommunikationswissenschaft Vorsitzende Monitoringausschuss zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
Foto von Dr. Gerhart Holzinger

Dr. Gerhart Holzinger

Rechtswissenschaften Langjähriger Präsident des österreichischen Verfassungsgerichtshofes
Foto von Dr. Kurt Kotrschal - Foto: Uni Wien

Dr. Kurt Kotrschal

Biologie Professor an der Universität Wien, Verhaltensforscher
Foto von Dr. Monika Kalista

Dr. Monika Kalista

Rechtswissenschaften Langjährige Leiterin der Kulturabteilung Land Salzburg und Sektionsleiterin im Außenministerium
Foto von Dr. Günther Schönleitner

Dr. Günther Schönleitner

Rechtswissenschaften und Internationale Entwicklung Exekutivdirektor Weltbankgruppe, Washington

Das Studium an der Universität Salzburg ist Ausgangspunkt vielfältiger erfolgreicher Karrierewege. In allen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen, im In- und Ausland, engagieren sich Alumnae und Alumni der Universität Salzburg. Stellvertretend stellen wir einige davon hier vor.

Alumni Club: Das Absolvent/inn/en-Netzwerk

Der Alumni Club Universität Salzburg ist eine Plattform für alle Absolventinnen und Absolventen, um beruflich und privat in Kontakt zu bleiben und neue Kontakte zu knüpfen. Ziel ist es, die gemeinsame Verbundenheit zur „Alma Mater“ auf verschiedenen Ebenen zu fördern.

attraktive Veranstaltungen 

Den Mitgliedern des Alumni Clubs steht eine Vielzahl an Veranstaltungen zur persönlichen Fortbildung und Erweiterung des eigenen Netzwerks zur Verfügung. Programm

Information & Kontakt

Der Alumni Club ist Anlaufstelle für Anfragen von AbsolventInnen im Bezug zur Universität Salzburg. Durch die Salzburger Uni-Nachrichten werden Alumni Club Mitglieder seitens der Universität laufend informiert.

Service & Clubvorteile

Die Mitgliedschaft ermöglicht auch die Nutzung exklusiver Clubvorteile, die zum Teil ausschließlich für den Alumni Club geschaffen wurden.

Karrieretipps

Die Universität ist Kooperationspartner des Karriereforums, der großen Job-Messe der Salzburger Nachrichten. Die Veranstaltungsreihe Alumniforum ist Rahmen für Karrieregespräche zwischen AbsolventInnen und Studierenden. Alumni-Stellenmarkt

Ein Netzwerk fürs Leben

Der Alumni Club der Universität Salzburg steht allen Absolventinnen und Absolventen sowie aktiven und ehemaligen Mitarbeitern offen. Auch Studierende sind bei den Veranstaltungen des Alumni Club herzlich willkommen!

wir freuen uns auf ihre anmeldung:

Info und Anmeldeformular hier



                                                                                              Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

  • News
    Soeben ist die neue Ausgabe der Zeitschrift für Praktische Philosophie online erschienen, die – am Puls der Zeit - auch dem einen Thema Rechnung trägt, das uns derzeit prägt wie kein anderes: die Corona-Pandemie. Ihr ist einer der beiden Schwerpunkte der Ausgabe gewidmet; in seinem beachtlichen Umfang spiegelt sich nicht nur die Wichtigkeit dieses Themas, sondern auch das große Bedürfnis, die vielfältigen Folgen dieser Pandemie philosophisch und ethisch zu reflektieren.
    Die Rechtsakademie an der Universität Salzburg bietet im Jänner 2021 drei Online-Seminare zu den Themen Update Wettbewerbsrecht (Kartellrecht und UWG) am Freitag, 15.1.2021, Update GmbH-Recht am Freitag, 22.1.2021 und Update Gewährleistungsrecht am Freitag, 29.1.2021, an.
    Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Change- Nachrichten im Kontext von Politik, Wirtschaft und Technik“ unter der Leitung von Josef Trappel und Stefan Gadringer findet am Montag, den 25.01.2021 um 18 Uhr, die Online-Veranstaltung "Infizierte Demokratie" statt.
    Herausforderungen gibt es im elementarpädagogischen Alltag zahlreiche, nicht nur in Coronazeiten. Die Kunst liegt im konstruktiven Umgang mit anspruchsvollen Situationen. Dem Thema „Lösungsorientiert mit Herausforderungen – kompetent und sicher – umgehen“ widmet sich der vierte Tag der Elementarbildung in Salzburg 22.01.2021, der aufgrund der pandemiebedingten Maßnahmen in digitaler Form stattfinden wird.
    Mit dem PLUS Talk wurde bereits 2020 ein neues Kommunikationsformat der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Im Rahmen dieses Formats treten Mitglieder des Rektorats zu bestimmten Schwerpunktthemen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der PLUS, Studierenden und Vertreterinnen und Vertretern der Öffentlichkeit in Diskurs. Die Diskussionen finden LIVE statt und bieten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, zu aktuellen Themen Fragen zu stellen.
    Am Mittwoch, den 17. März 2021 veranstaltet die PLUS einen virtuellen Tag der offenen Tür und lädt interessierte Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen herzlich ein. Alle Informationen dazu finden sich online unter www.uni-salzburg.at/openday.
    Nach Austausch mit dem Ministerium und in intensiver Beratung mit den Dekanen hat das Rektorat der Paris Lodron Universität Salzburg entschieden Prüfungen derzeit grundsätzlich nur mehr online durchzuführen. Dazu gelten folgende Punkte:
    Dialog und Befreiung in einer digitalen Zukunft - Ort und Zeit: Paris Lodron Universität Salzburg; 14.–16. Oktober 2021 - Ansprechpartner: markus.maier@stud.sbg.ac.at
    INTERDISZIPLINÄRE TAGUNG unter der Leitung von Reinhard Heinisch, Reinhard Klaushofer, Christoph Kühberger und Margit Reiter
    10h /Online-Matinee mit Vortrag und Gespräch aus der Reihe „Artes“ mit Robert Brennan und Wolf-Dietrich Löhr.
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst am 27. Jänner 2021 einen weiteren Online-Vortrag:
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst am 3. Februar 2021 einen weiteren Online-Vortrag:
    Hiermit möchten wir an den Call for Lectures erinnern, welcher noch bis 28.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 23.08.- 04.09.2021 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    Mit dem „Award of Excellence“ werden die besten Dissertationen eines Studienjahres an österreichischen Hochschulen ausgezeichnet. Unter den Preisträgern ist Marina Pagano, Mitarbeiterin des FB Romanistik und Mitglied des Doktoratskollegs "Ästhetische Kommunikation".
    Das Land Salzburg schreibt in Abstimmung mit der Paris Lodron Universität Salzburg das neue Förderprogramm Digital Humanities aus. Unterstützt werden neue, innovative Forschungsvorhaben aus dem GSK-Bereich mit interdisziplinärer Ausrichtung, die sich mit dem Einsatz digitaler Technologien auseinandersetzen.
  • Veranstaltungen
  • 21.01.21 Friderike ›Zweig‹ und weibliche Intellektualität im frühen 20. Jahrhundert
    22.01.21 Friderike ›Zweig‹ und weibliche Intellektualität im frühen 20. Jahrhundert
    22.01.21 Update GmbH-Recht
    27.01.21 Music, Entrainment and the Mind–Body Connection: Implications for Health and Physical Activity
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg