Universität – DIENSTLEISTUNGEN UND VERWALTUNG

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

An der Universität Salzburg sind rund 900 Personen in der Verwaltung tätig. Das sogenannte allgemeine Personal sorgt für die einwandfreie Organisation des Lehr- und Forschungsbetriebes mit rund 1.900 Wissenschafterinnen und Wissenschaftlern sowie 18.000 Studierenden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der zentralen Verwaltung und in Fachbereichen tätig.

Dienstleistungseinrichtungen

Zu den Kernaufgaben der Dienstleistungseinrichtungen zählen die Administration des Studienbetriebs, die Versorgung der Universität mit EDV, die Verwaltung der Universitätsgebäude sowie sämtliche Personal- und Finanzagenden. Die Universitätsbibliothek stellt über 2,4 Millionen Medien (Bücher, E-Books, audiovisuelle Medien u.a.) zur Verfügung. Darüber hinaus leisten viele andere Einrichtungen wie etwa Qualitätsmanagement, Forschungsservice, Flexibles Lernen, Internationale Beziehungen oder Öffentlichkeitsarbeit einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der Universität.

  • News
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Am Dienstag, 13. Oktober, starten die Vorträge der Ring-Vorlesung „Ungleichheiten reduzieren – Sustainable Development Goal 10 im Fokus“ an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaften mit vielen spannenden Gästen.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • 22.10.20 Entrepreneurship ABC: Gründungsformalitäten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg