asdf

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!
Liebe Mitarbeiterinnen, liebe Mitarbeiter!
Liebe Studierende!
Liebe Angehörige unserer Universität!     

Ich darf Sie darüber informieren, dass wir am 5. Juni 2019 den Tag der Universität abhalten werden. Damit auch alle Mitglieder unserer PLUS daran teilnehmen können, wird an diesem Tag vorlesungsfrei gegeben werden. Bitte nicht nur das Datum, sondern auch diesen Umstand vorzumerken und in Ihren Planungen zu berücksichtigen.  

Das Programm konnte in seinen Grundzügen bereits erstellt werden. Wir werden bereits am Abend des 4. Juni 2019 mit einem Symphoniekonzert unseres Universitätsorchesters in der großen Aula beginnen. Am 5. Juni 2019 eröffnen wir unseren Festtag um 9.00 h im Unipark mit einer Keynote von Jan Assmann, dem weltbekannten Kulturwissenschaftler und Ägyptologen, Träger des Friedenspreises des deutschen Buchhandels 2018, zum Thema „Achsenzeit“.  

Anschließend kommt es im Themenbereich Lehre zur Vergabe des Lehrpreises, zu Vorträgen und Workshops, im Themenbereich Forschung zum Young Investigators Award, zu Vorträgen ausgewählter renommierter Forscher/innen der PLUS, zu Informationsveranstaltungen aus dem Bereich „Internationales“ sowie zu Filmpräsentationen und Ausstellungen.  

Der Nachmittag wird im Zeichen des Wechsels des Rektorats stehen: Um 15.00 h (in der großen Aula) werden im Rahmen einer moderierten Diskussion der amtierende / scheidende Rektor Heinrich Schmidinger sowie der / die ihm nachfolgende neue Rektor / Rektorin über die zentralen Herausforderungen der PLUS in der Zukunft diskutieren.  

Nach einer kurzen Pause mit einem erfrischenden Glas Sekt folgt um 16.30 Uhr der offizielle Festakt mit der Verabschiedung des amtierenden Rektorats, diversen Ehrungen, der Vorstellung der neu habilitierten Kollegen/innen der PLUS sowie der Bekanntgabe der Preisträger/innen des Lehrpreises und des Young Investigators Award.  

Ab ca. 18.30 laden wir Sie alle zu einem gemütlichen Ausklang mit Getränken und kleinen Speisen ein und hoffen, mit Ihnen voller Stolz auf unsere Universität anstoßen zu können.  

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Mit besten Grüßen  
Ihr Heinrich Schmidinger

Unipark / Bild: L. Caputo
green meetings

Wir streben an, die Veranstaltung nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings/Events auszurichten.  

Information für TeilnehmerInnen

  • ENGLISH English
  • News
    Durch einstimmigen Jurybeschluss wurde Ass. Prof. MMag. Dr. Jörg Paetzold mit dem Hanns Abele Preis der WU Wien für die beste Doktorarbeit der letzten fünf Jahre aus dem Bereich "wissenschaftliche Grundlagen der Wirtschaftspolitik" ausgezeichnet.
    Wissenschaftler der Uni Salzburg haben die internationalen Auswirkungen eines Brexit-Schocks auf ausgewählte Mitgliedstaaten der Eurozone und Großbritannien untersucht.
    Am 6.2. wurde Prof. DDr. DDr.h.c. J. Michael Rainer, Fachbereich Privatrecht, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, in Madrid in Anwesenheit des österreichischen Botschafters Mag. Christian Ebner der Preis „Ursicinio Alvarez“ des Spanischen Notariates für seine Verdienste um das Römische Recht verliehen.
    Auch dieses Jahr organisiert das WissensNetzwerk Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt gemeinsam mit dem Wiener Zentrum für Rechtsinformatik (WZRI) der Universität Wien die mittlerweile größte und bedeutendste wissenschaftliche Tagung in Österreich und Mitteleuropa auf dem Gebiet der Rechtsinformatik: das Internationale Rechtsinformatik Symposion IRIS. Abgehalten wird die Veranstaltung vom 21. bis 23. Februar 2019 in den Räumen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg.
    Einblicke in die beseelt-geträumten Wunderwelten Nataliya Elmers bieten ihre in Öl und Acryl gehaltenen Bilder.
    Die Universität Salzburg und die Wissensstadt Salzburg laden am 26. Februar 2019 die breite Öffentlichkeit zum internationalen Open NanoScience Congress im Unipark Nonntal ein. Wissenschaftler/innen bieten Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte, ob zu Nanosicherheit oder neuartigen Nanomaterialien. An dem Kongress wirken wesentlich auch die Schüler/innen aus dem Sparkling Science Projekt „Nan-O-Style“ mit. Sie präsentieren ihre Arbeiten zu Nanomaterialien in modernen Lifestyle Produkten.
    Already many years ago, the international research team of Angela Schottenhammer has been collecting and editing Chinese sources on maritime Asia.
    Der ONSC findet am Dienstag, 26. Februar 2019, von 9-13 h im Unipark Nonntal, Salzburg statt.
    Prof. Dr. Angela Schottenhammer is part of a multi-disciplinary, international team of scholars under the directorship of Professor Gwyn Campbell of McGill University that has been awarded a $2.5 million partnership grant funded by the Social Sciences and Humanities Research Council of Canada (SSHRC) to investigate six periods of historical and contemporary environmental (e.g. climate change, volcanism, monsoons, cyclones, drought) ...
    The (English-language) seminar on “Transnational Supply Chains and Domestic Human Rights Litigation” deals with legal questions that arise when human rights abuses in transnational supply chains give rise to domestic law suits.
    Wichtige Termine und Informationen zur Anmeldung für die Kurse am Sprachenzentrum im Sommersemester 2019.
    with an excursion to the European Space Agency and a visit to the new VEGA observatory
  • Veranstaltungen
  • 20.02.19 IRIS 2019
    21.02.19 IRIS 2019
    21.02.19 Orientation Week SoSe 2019: Unipark Bibliothek - Information und Führung (Deutsch)
    21.02.19 Orientation Week SoSe 2019: Unipark library - information and tour (English)
    21.02.19 Orientation Week SoSe 2019: Unipark library - information and tour (English)
    21.02.19 Orientation Week SoSe 2019: fortress tour
    21.02.19 IRIS 2019
    22.02.19 IRIS 2019
    22.02.19 Orientation Week SoSe 2019: main library - information and tour (English)
    22.02.19 Orientation Week SoSe 2019: Hauptbibliothek - Information und Führung (Deutsch)
    23.02.19 IRIS 2019
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg