SPORT- UND BEWEGUNGSWISSENSCHAFT, BACHELORSTUDIUM

Interfakultärer Fachbereich Sport- und Bewegungswissenschaft
Dauer / ECTS 6 Semester / 180 ECTS
Akademischer Grad Bachelor of Science (BSc)
Fakultät Interfakultärer Fachbereich Sport- und Bewegungswissenschaft/USI
Fachbereich Interfakultärer Fachbereich Sport- und Bewegungswissenschaft/USI
Studienart Vollzeit
Studienkennzahl D 033 628
Voraussetzung Matura oder gleichwertiger Schul- bzw. Ausbildungsabschluss,
Ergänzungsprüfung: Im Rahmen dieser werden Ihre
sportmotorischen Fähigkeiten und Fertigkeit im Sinne der
Studienvoraussetzung geprüft. Darüber hinaus müssen Studierende
die Grundtechniken des alpinen Skilaufs gut beherrschen. Kriterien,
Prüfungstermine und Online-Anmeldung finden Sie auf der Seite
Ergänzungsprüfung:
https://spowi.uni-salzburg.at/ergaenzungspruefung/allgemeine-information

Was lerne ich?

Das Bachelorstudium Sport- und Bewegungswissenschaft umfasst die Bereiche Leistungs-, Breiten- und Gesundheitssport, Prävention und Trainingstherapie. Sie erwerben einen umfassenden Überblick über sport- und bewegungsrelevante Problemstellungen und wissenschaftlich fundierte Lösungsansätze und deren physische, psychische und soziale Kontexte. Sie erwerben umfassende, wissenschaftlich grundgelegte und sportpraxisrelevante Fähigkeiten z.B. Diagnose- und Trainingsverfahren für unterschiedliche Zielgruppen.

Welche Berufsbilder gibt es für mich?

Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Sport- und Bewegungswissenschaft stehen u.a. folgende Berufsfelder offen: Sportwissenschaftliche Beratung (reglementiertes Gewerbe); Tätigkeiten in Sporteinrichtungen, Sportverbänden und Fitnesscentern; Tätigkeiten im Rahmen von Bewegungs- und Sportangeboten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren/innen zur Förderung der Gesundheit im Leistungs-, Freizeit-, Trend- und Erlebnissportbereich; Sport- und Bewegungsprogramme in der betrieblichen Gesundheitsförderung; Erlebnis- und Freizeittourismus; Sportgeräteentwicklung und Sportgeräteherstellung; Bereiche des Gesundheitswesens; Wissenschaftliche Basistätigkeit im Bereich Bewegung und Sport; Trainingstherapie (Zusatzanforderung im Rahmen des Masterstudiums beachten!).

Warum soll ich in Salzburg studieren?

Der Interfakultäre Fachbereich Sport- und Bewegungswissenschaft der PLUS ist ein international angesehener Standort, der interdisziplinäre Forschung eng mit Lehre und Anwendung im Leistungs- und Breitensport, in der Prävention und in der Therapie verbindet.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Bachelorstudium Sport- und Bewegungswissenschaft

Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Methodologie
der Sport- und Bewegungswissenschaft 1+2
18 ECTS
Anatomie und Orthopädie6 ECTS
Physiologie und Neurophysiologie6 ECTS
Ernährung, Hygiene und Erste Hilfe5 ECTS
Sportpädagogik und Sportgeschichte6 ECTS
Sportpädagogik und Sportökologie5 ECTS
Sportpsychologie 1+213 ECTS
Sportsoziologie6 ECTS
Bewegungswissenschaft6 ECTS
Biomechanik6 ECTS
Trainingswissenschaft9 ECTS
Anwendungen zur Trainingswissenschaft8 ECTS
Sportmanagement 16 ECTS
Sportmanagement 29 ECTS
Theoriegeleitete Praxis 112 ECTS
Theoriegeleitete Praxis 26 ECTS
Trainingstherapie Grundlagen (WMK 1)12 ECTS
Krankheitsbilder und Trainingstherapie (WMK 1)15 ECTS
Leistungssport – Grundlagen (WMK 2)12 ECTS
Leistungssport – Vertiefung (WMK 2)15 ECTS
Bachelorarbeit10 ECTS
Freie Wahlfächer12 ECTS
Bachelorprüfung4 ECTS
Summe180 ECTS

Ansprechperson

Bild Günter Amesberger
Univ.-Prof. Dr. Günter Amesberger Leitung des Fachbereichs
  • Rifer Schlossallee 49
  • 5400 Hallein Rif
Tel:
+43 662 8044-4857
Fax:
+43 662 8044-0001
Guenter.Amesberger@sbg.ac.at
  • News
    Der Mediziner und Psychologe Hendrik Lehnert wurde am FR 22.11.19 feierlich in sein Amt als Rektor der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Hier geht's zur Fotogalerie. Den Film zur Veranstaltung finden Sie hier. Den Film finden Sie hier.
    zugunsten von ArMut teilen - Unterstützung von AlleinerzieherInnen in akuten finanziellen Notlagen
    Am Mittwoch den 27. November 2019 feierten 56 Absolventinnen und Absolventen ihre Sponsion und Promotion. Die Universität gratuliert herzlich.
    Auch in diesem Jahr öffnet für Sie die Universitätsbibliothek Salzburg im Advent 24 Fenster in der Hofstallgasse und im Online-Adventkalender. Texte und Bilder mögen Ihnen „lichtvolle Impulse“ in der Zeit auf Weihnachten hin bescheren.
  • Veranstaltungen
  • 15.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Ukraine – Moskau – Konstantinopel
    17.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    18.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Sozialanthropologische Lehrforschung als partizipatives Projekt mit Museum und Gemeinde
    20.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    21.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg