POLITIKWISSENSCHAFT, BACHELORSTUDIUM

Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät
Dauer / ECTS 6 Semester / 180 ECTS
Akademischer Grad Bachelor of Arts (BA)
Fakultät Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät
Fachbereich Politikwissenschaft und Soziologie
Studienart Vollzeit
Studienkennzahl D 033 624
Voraussetzung Matura oder gleichwertiger Schul- bzw. Ausbildungsabschluss

Was lerne ich?

Im Rahmen des Bachelorstudiums Politikwissenschaft beschäftigen Sie sich mit politischen Akteuren/innen, Institutionen und Prozessen, der politischen Kultur verschiedener Länder und ausgewählten Politikfeldern. Sie setzen sich damit auseinander, welches Rollenverständnis und welche Motive politische Akteur/innen steuern, wie ihr Handeln durch politische Institutionen beschränkt oder wie politische Macht ausgeübt wird. Zudem vermittelt der Studiengang empirisch-analytische Sach- und Methodenkompetenzen. Sie befähigen die Studierenden, innovative Forschungsfragen zu entwickeln und theoretisch wie methodisch fundierte schriftliche Arbeiten zu verfassen. Die Studierenden erwerben die Fähigkeit, politische und gesellschaftliche Problemstelllungen zu erfassen, praktische Lösungsstrategien zu erarbeiten, überzeugend zu präsentieren und argumentativ zu vertreten.

Welche Berufsbilder gibt es für mich?

Der Studiengang qualifiziert Sie zu verantwortungsvollen Tätigkeiten in der öffentlichen Verwaltung, in Interessensverbänden und Nichtregierungsorganisationen (NGOs), im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie im auswärtigen höheren Dienst.

Warum soll ich in Salzburg studieren?

Es gibt gute Gründe, den BA Politikwissenschaft in Salzburg zu studieren, wie zum Beispiel: das hohe Niveau und internationale Ausrichtung von Lehre und Forschung, die flexible, individuelle Studiengestaltung, kleine Seminargruppen, die intensive Betreuung, die Kooperation mit dem Salzburg Centre for European Union Studies (SCEUS) und die Attraktivität des Studienstandortes.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Bachelorstudium Politikwissenschaft

STEOP (Studieneingangs- und Orientierungsphase:
2 STEOP-VUs, PS Arbeitstechniken)
14 ECTS
Einführung in die 5 Kernfächer (jeweils 1 VO und 1 PS)45 ECTS
Qualitative und Quantitative Methoden (jeweils 1 VO und 1 PS)18 ECTS
Bachelorseminar6 ECTS
Vertiefung in 3 der 5 Kernfächer (Wahl, 5 LVs)30 ECTS
Weiterführende Methoden oder Praxisorientierte LVs
(Wahlpflicht, jeweils 2 LVs)
12 ECTS
Grundlagen der Nachbardisziplinen (offene Wahl)13 ECTS
Bachelorarbeit6 ECTS
Pflichtpraktikum12 ECTS
Freie Wahlfächer24 ECTS
Summe180 ECTS

Ansprechperson

Bild Franz Fallend
Mag. Dr. Franz Fallend Vorsitzender der Curricularkommission Politikwissenschaft
  • Rudolfskai 42
  • 5020 Salzburg
Tel:
+43 662 8044-6618
Fax:
+43 662 8044-0001
franz.fallend@sbg.ac.at
  • News
    Der Mediziner und Psychologe Hendrik Lehnert wurde am FR 22.11.19 feierlich in sein Amt als Rektor der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Hier geht's zur Fotogalerie. Den Film zur Veranstaltung finden Sie hier. Den Film finden Sie hier.
    zugunsten von ArMut teilen - Unterstützung von AlleinerzieherInnen in akuten finanziellen Notlagen
    Am Mittwoch den 27. November 2019 feierten 56 Absolventinnen und Absolventen ihre Sponsion und Promotion. Die Universität gratuliert herzlich.
    Auch in diesem Jahr öffnet für Sie die Universitätsbibliothek Salzburg im Advent 24 Fenster in der Hofstallgasse und im Online-Adventkalender. Texte und Bilder mögen Ihnen „lichtvolle Impulse“ in der Zeit auf Weihnachten hin bescheren.
  • Veranstaltungen
  • 14.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    15.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Ukraine – Moskau – Konstantinopel
    17.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    18.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Sozialanthropologische Lehrforschung als partizipatives Projekt mit Museum und Gemeinde
    20.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg