PSYCHOTHERAPIE: FACHSPEZIFIKUM PSYCHOANALYTISCH ORIENTIERTE PSYCHOTHERAPIE (POP)

Dauer 8 Semester
Veranstaltungsort Salzburg
ECTS 170
Kosten € 12.000,- (+ Kosten SAP: ca. € 30.000,-)
Akademischer Abschluss Master of Science (Psychoanalytisch Orientierte Psychotherapie)

Ziele und Nutzen

Ziele und Nutzen der Ausbildung im Curriculum „Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie“ liegen in dem Erlernen einer durch das Bundesministerium approbierten und gemäß Psychotherapiegesetz zugelassenen Methode der psychotherapeutischen Behandlung vielfältiger psychischer, psychosozialer und psychosomatischer Erkrankungen in unterschiedlichsten Settings und Rahmenbedingungen. Der Erwerb dieser Behandlungskompetenz ist durch Selbsterfahrung, Theorie, Übungen und Supervision abgesichert und innerhalb des vorgegebenen Rahmens praxisnahe zu erlernen. Die Absolvent/innen verfügen daher sowohl in stationären als auch in ambulanten Beratungs- und Behandlungssituationen über eine hohe reflexive und interventionelle Kompetenz, darüber hinaus auch über ein fundiertes Wissen über die Psychoanalyse in ihren zahlreichen Anwendungsformen und können in die Psychotherapeutenliste des Bundesministeriums mit voller Berufsberechtigung eingetragen werden.

Zielgruppe

Absolvent/innen des psychotherapeutischen Propädeutikums aus Berufsgruppen, die nach dem österreichischen Psychotherapiegesetz (PthG) für Fachspezifika zugelassen sind.

Inhalte

Einführung in die Psychoanalytisch Orientierte Psychotherapie; Psychodynamik und Krankheitslehre; Psychoanalytische Theorien; Methoden und Techniken in verschiedenen Kontexten; Behandlungspraxis und Kasuistik.

Kontakt

Brigitte Koch-Stockinger
Fachbereich Psychologie
Universität Salzburg
Hellbrunner Strasse 34
A-5020 Salzburg  
pop-ulg@sbg.ac.at
+43 (0)662 8044-5174

  • ENGLISH English
  • News
    Der Mediziner und Psychologe Hendrik Lehnert wurde am FR 22.11.19 feierlich in sein Amt als Rektor der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Hier geht's zur Fotogalerie. Den Film zur Veranstaltung finden Sie hier. Den Film finden Sie hier.
    zugunsten von ArMut teilen - Unterstützung von AlleinerzieherInnen in akuten finanziellen Notlagen
    Am Mittwoch den 27. November 2019 feierten 56 Absolventinnen und Absolventen ihre Sponsion und Promotion. Die Universität gratuliert herzlich.
    Auch in diesem Jahr öffnet für Sie die Universitätsbibliothek Salzburg im Advent 24 Fenster in der Hofstallgasse und im Online-Adventkalender. Texte und Bilder mögen Ihnen „lichtvolle Impulse“ in der Zeit auf Weihnachten hin bescheren.
  • Veranstaltungen
  • 14.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    15.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    16.12.19 Ukraine – Moskau – Konstantinopel
    17.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    18.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    19.12.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Sozialanthropologische Lehrforschung als partizipatives Projekt mit Museum und Gemeinde
    20.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg