LEHRVERANSTALTUNGEN

Aufgrund der geänderten Rahmenbedingungen rund um Covid-19 wird ein Teil der Kurse in die Sommermonate verschoben. Die übrigen Kurse werden digital abgehalten. Die Anmeldung ist über PLUSonline möglich.

 

Der reservierte Platz in der LV kann erst dann fix zugeteilt werden, sobald die Zahlungsbestätigung der Kursgebühr (z.B. ein Screenshot der Online-Überweisung) an career@sbg.ac.at übermittelt wurde.

 

 

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

Basis- & Aufbaumodul

Titel Termine Infos
Working in Multicultural Teams
FH Salzburg

Genevieve Navisotschnig, MA
(siehe Infoscreen an der FHS)
Infos zu Tagen und
Uhrzeiten findest du
in PLUSOnline

4 ECTS

Infos und
Anmeldung


BASIS

Intercultural Internship Coaching
FH Salzburg

Genevieve Navisotschnig, MA
(siehe Infoscreen an der FHS)
Infos zu Tagen und
Uhrzeiten findest du
in PLUSOnline

1 ECTS

Infos und
Anmeldung

BASIS

Online Marketing - Build your
personal brand

MOZ

Lorenz Forstenlechner
(DIGITAL)

digital

1 ECTS

Infos und
Anmeldung

BASIS &
AUFBAU

Public Speaking - Rhetorik
im Berufsleben
MOZ

Peter Arp
(Hubert-Sattler-Gasse 1, 3. Stock)

in das WS 2020/21
verschoben

1 ECTS

Infos und
Anmeldung

BASIS &
AUFBAU

Zusammen sind wir besser.
Verantwortung für sich selbst und andere
übernehmen & über sich hinauswachsen
PLUS

Anna Moser, MSc; Georg Zerle, BA. BSc.
(DIGITAL)

13.03, 27.03, 03.04.,
15.05., 19.06.
digital

2 ECTS

Infos und
Anmeldung

BASIS &
AUFBAU

In der Sprache liegt die Kraft
PLUS

Mag. Renate Sallaberger
(DIGITAL)

digital

2 ECTS

Infos und
Anmeldung


BASIS

Ihr Auftritt, bitte
PLUS

Peter Arp
(SE 2.28, Jakob-Haringer-St. 8, 2. Stock)

in die Sommermonate
verschoben
je 10:00-14:00 Uhr

2 ECTS

Infos und
Anmeldung


BASIS &
AUFBAU

Das Secret Emergency Konzept –
Denkweisen für das moderne Führen

PLUS

Mag. Mark Bogen
(SE 2.28, Jakob-Haringer-St. 8, 2. Stock)

in die Sommermonate
verschoben
je 09:00 - 18:00

2 ECTS

Infos und
Anmeldung

BASIS &
AUFBAU

Energie aus Konflikten lösen
PLUS

Birgit Reiterer
(DIGITAL)

11.05., 12.05.
digital

2 ECTS

Infos und
Anmeldung


BASIS &
AUFBAU

Creating Impact - Stadtteile
neu denken

PLUS

Dr. Günther Marchner, Mag. Sabine Lehner
(DIGITAL)

digital
1. Termin:
12.05., 09:00-12:00

2 ECTS

Infos und
Anmeldung

BASIS

  • ENGLISH English
  • News
    Noch nie waren in Österreich so viele forensische Patient*innen untergebracht wie zum Stichtag 1. Oktober 2020. Eine Entlastung des Maßnahmenvollzugs, also die Behandlung geistig höhergradig abnormer Rechtsbrechender, ist dringend erforderlich und unumgänglich.
    In der sozialpädagogischen Praxis sehen sich Mitarbeiter*innen (Akteur*innen) mit vielerlei Herausforderungen in komplexen, offenen sozialen Problemsituationen konfrontiert, denen es „fachlich“ und „qualitätsvoll“ zu begegnen gilt.
    DO 9.30-SA 13h // Was haben Homer, Francisco de Goya und Maria Theresia von Paradis gemeinsam? Sie sind ein Dichter, ein Maler und eine Musikerin, deren Werke kaum losgelöst vom Gebrechen des/der Künstler*in rezipiert wird. Vorstellungen, die sich um die Gebrechen von Kunstschaffenden gruppieren, stehen im Fokus dieser Tagung. // https://w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs/
    Das Chinazentrum veranstaltet zu diesem Thema ein Online-Symposion am 12. und 13. November 2020. Menschen mit sichtbarer asiatischer Herkunft sind in Europa und den USA – vor allem seit COVID19 – verstärkter Diskriminierung ausgesetzt. Doch was steckt hinter dieser Angst und wie kann diese Form des Rassismus wirkungsvoll bekämpft werden?
    Die Digitalisierung hat zu einer enormen Verbreitung verschiedener Formen mobilen Arbeitens geführt. Corona hat hier einen zusätzlichen Schub gebracht und Homeoffice in Bereichen und für Tätigkeiten eingeführt, die vorher kaum vorstellbar waren.
    Die virtuelle internationale Tagung „Die Medialität des Briefes – diplomatische Korrespondenz im Kontext frühneuzeitlicher Briefkultur” findet am 29./30./31. Oktober mittels Webex statt.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
  • Veranstaltungen
  • 04.11.20 PLUS startupSPRECHTAG - gather your ideas
    05.11.20 Scientrepreneur Compact 2020
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg