Öffnungszeiten

 

Die regulären Öffnungszeiten sind weiterhin ausgesetzt.

Wir können Sie nur in Ausnahmefällen im Büro begrüßen unter Beachtung der gebotenen COVID-19 Sicherheitsvorkehrungen und Hygienevorschriften!Folgende Regeln sind zu beachten:

  • Der Parteienverkehr wird nach vorheriger Terminvereinbarung per E-Mail mit einer/m unserer MitarbeiterInnen innerhalb vorgegebener Zeitfenster stattfinden.
  • Der Eintritt ins Büro ist nur mit gültigem Termin möglich.
  • Die Abteilung führt ein „Besuchsprotokoll“, um die Beratungen im Bedarfsfall nachvollziehen zu können.
  • Plexiglas-Schutzwände schützen BesucherInnen und MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz.
  • BesucherInnen werden gebeten einzeln zu kommen und eine unnötige Gruppenbildung zu vermeiden.
  • Im Weiteren werden die geltenden Sicherheitsabstände und Hygienevorschriften (MNS, Desinfektion) eingehalten.

Das Team der Abteilungfür Internationale Beziehungen ist für Ihre Fragen per E-Mail erreichbar

 

 

Foto von Peter Mayr
Peter Mayr Leiter des BdR Internationale Beziehungen
  • Sigmund Haffner Gasse 18, 2. Stock
  • 5020 Salzburg
Tel:
-
Fax:
-
international@sbg.ac.at http://www.uni-salzburg.at/international
Bild von Benjamin Gauss
Benjamin Gauss Internationale Partnerschaften, ISEP, Stellvertreter des Büroleiters
  • Sigmund Haffner Gasse 18, 2. Stock
  • 5020 Salzburg
Tel:
43-662-8044-2042
Fax:
43-662-8044-154
benjamin.gauss@sbg.ac.at http://www.uni-salzburg/international
Foto von Katharina Gimm
Katharina Gimm Erasmus+ KA 107
  • Sigmund-Haffner-Gasse 18, 2. Stock
  • 5020 Salzburg
Tel:
+43-662-8044-2045
Fax:
+43 662 8044-154
katharina.gimm@sbg.ac.at www.uni-salzburg.at/international
Abbildung: 1035173.JPG
Petra Höpfner Incoming ERASMUS Studierende und Erasmus Lehrenden- & Staff - Mobilität
  • Sigmund Haffner Gasse 18, 2. Stock
  • 5020 Salzburg
Tel:
43-662-8044-2044
Fax:
43-662-8044-154
petra.hoepfner@sbg.ac.at http://www.uni-salzburg.at/international
Foto von Elona Memisha-Schnappinger
Elona Memisha-Schnappinger Incoming & Outgoing Studierende (außerhalb Erasmus+) Auslandsstipendien, Reisekostenzuschüsse Lehrende Outgoing/Incoming (außerhalb von Erasmus+)
  • Sigmund-Haffner-Gasse 18, 2. OG
  • 5020 Salzburg
Tel:
+43-662-8044-2043
Fax:
+43-662-8044-154
elona.memisha-schnappinger@sbg.ac.at https://www.uni-salzburg.at/international
Foto von Rong Rong Peng
Rong Rong Peng Eurasia Pacific Uninet, ASEA Uninet, Projektcontrolling
  • Sigmund-Haffner-Gasse 18, 2. Stock
  • 5020 Salzburg
Tel:
43-662-8044-2047
Fax:
43-662-8044-154
rongrong.peng@sbg.ac.at www.uni-salzburg.at/international
Abbildung: 1035177.JPG
Mariane Wonneberger Erasmus+ KA103 Outgoing Studierende; Unterstützung E+ KA107
  • Sigmund Haffner Gasse 18, 2. Stock
  • 5020 Salzburg
Tel:
43-662-8044-2041
Fax:
43-662-8044-154
mariane.wonneberger@sbg.ac.at http://www.uni-salzburg.at/international
Bild von Leonie Young
Leonie Young
  • Sigmund-Haffner-Gasse 18, 2. Stock
  • 5020 Salzburg
Tel:
43-662-8044-2046
Fax:
43-662-8044-154
leonie.young@sbg.ac.at http://www.uni-salzburg.at/international
  • News
    Noch nie waren in Österreich so viele forensische Patient*innen untergebracht wie zum Stichtag 1. Oktober 2020. Eine Entlastung des Maßnahmenvollzugs, also die Behandlung geistig höhergradig abnormer Rechtsbrechender, ist dringend erforderlich und unumgänglich.
    In der sozialpädagogischen Praxis sehen sich Mitarbeiter*innen (Akteur*innen) mit vielerlei Herausforderungen in komplexen, offenen sozialen Problemsituationen konfrontiert, denen es „fachlich“ und „qualitätsvoll“ zu begegnen gilt.
    Das Chinazentrum veranstaltet zu diesem Thema ein Online-Symposion am 12. und 13. November 2020. Menschen mit sichtbarer asiatischer Herkunft sind in Europa und den USA – vor allem seit COVID19 – verstärkter Diskriminierung ausgesetzt. Doch was steckt hinter dieser Angst und wie kann diese Form des Rassismus wirkungsvoll bekämpft werden?
    DO 9.30-SA 13h // Was haben Homer, Francisco de Goya und Maria Theresia von Paradis gemeinsam? Sie sind ein Dichter, ein Maler und eine Musikerin, deren Werke kaum losgelöst vom Gebrechen des/der Künstler*in rezipiert wird. Vorstellungen, die sich um die Gebrechen von Kunstschaffenden gruppieren, stehen im Fokus dieser Tagung. // https://w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs/
    Die Digitalisierung hat zu einer enormen Verbreitung verschiedener Formen mobilen Arbeitens geführt. Corona hat hier einen zusätzlichen Schub gebracht und Homeoffice in Bereichen und für Tätigkeiten eingeführt, die vorher kaum vorstellbar waren.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
  • Veranstaltungen
  • 04.11.20 PLUS startupSPRECHTAG - gather your ideas
    05.11.20 Scientrepreneur Compact 2020
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg