Studiengebühren an der Universität Salzburg: Kurzinformation

Studierende im Rahmen von Mobilitätsprogrammen

Studierende ausländischer Universitäten, die Studien oder Praxiszeiten im Rahmen von transnationalen EU-, staatlichen oder universitären Austauschprogrammen (Erasmus+, Joint Study, ISEP, CEEPUS usw.) an der Universität Salzburg absolvieren, wird die Studiengebühr erlassen, wenn der Aufenthalt an der Universität Salzburg mindestens vier Wochen eines Semesters umfasst (ausgenommen Ferien und lehrveranstaltungsfreie Zeit). Es ist nur der ÖH-Beitrag in Höhe von €19,70 zu bezahlen. Achtung - die Einzahlung des ÖH-Beitrags vor Beginn jedes Semesters ist Voraussetzung für die Studienzulassung bzw. für die Studienfortsetzung!

Studierende ohne Mobilitätsprogramm

Umfassende Informationen zu Studiengebührenverordnung an der Universität Salzburg erteilt die Serviceeinrichtung Studium.

  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg