Overview of DK faculty members and research areas

Florian Hutzler
Associate Member: Stefan Hawelka
General Research Area: Visual word recognition
Scientific Discipline: Cognitive Science

Eva Jonas
Associate Member: Johannes Klackl
General Research Area: Threat and Perspective Taking
Scientific Discipline: Social Psychology

Martin Kronbichler
Associate Member: Fabio Richlan
General Research Area: Using fMRI, MRI, EEG and TMS to understand normaland impaired cognition. Functional and structural neuroanatomy of neurological and psychiatric disorders.
Scientific Discipline: Cognitive Neuroscience & Functional Neuroimaging

Josef Perner
Associate Member: Matthias Schurz
General Research Area: Theory of mind (perspective taking), Consciousness, Episodic Memory
Scientific Discipline: Cognitive Science

Belinda Pletzer
Associate Member: Markus Aichhorn
General Research Area: Influence of Sex Hormones on Brain & Cognition
Scientific Discipline: Neuroendocrinology

Manuel Schabus
Associate Member: Kerstin Hödlmoser
General Research Area: Cognitive Processing in Sleep & Coma (www.sleepscience.at, Workgroup Schabus)
Scientific Discipline: Biological Psychology

Eugen Trinka
Associate Member:  Yvonne Höller
General Research Area: Epilepsy
Scientific Discipline: Neurology

Nathan Weisz
Associate Member: Anne Hauswald
General Research Area: Cognitive neuroscience of the auditory system
Scientific Discipline: Biological Psychology

Frank Wilhelm
Associate Member: Jens Blechert
General Research Area: Emotion regulation, Stress, Neural Processes of Mental Disorders and Psychotherapy
Scientific Discipline: Clinical Psychology

Former members

Hubert Haider
Associate Member: Dietmar Röhm
General Research Area: Psycholinguistics of Syntactic Processing
Scientific Discipline: Linguistics

Hubert Kerschbaum
Associate Member: Belinda Pletzer
General Research Area: Sex-dependent Differences in Stress Response and Number Processing
Scientific Discipline: Cell Biology

Wolfgang Klimesch
Associate Member: Manuel Schabus
General Research Area: Functional Meaning of EEG Brain Oscillations
Scientific Discipline: Biological Psychology

Gunther Ladurner
Associate Member: Martin Kronbichler
General Research Area: Dementia (Alzheimers), Consciousness in Vegetative State
Scientific Discipline: Cognitive Neurology

Heinz Wimmer
Associate Member: Florian Hutzler
General Research Area: Reading and Dyslexia
Scientific Discipline: Neurocognition

  • ENGLISH English
  • News
    18 Teilnehmer*innen schlossen kürzlich den Universitätslehrgang in Elementarpädagogik mit dem Master-Titel ab. Der Lehrgang fand bereits zum zweiten Mal in Salzburg statt. Landesrätin Andrea Klambauer prämierte neun der Absolvent*innen für ihre herausragenden Abschlussarbeiten.
    Die Aufzeichnung des PLUS Talks „Studium und Lehre WS 2020/21“ vom 25.11.2020 ist nun verfügbar.
    Studienergebnisse zur Mediennutzung von Kindern und Familien während Lockdown. Homeschooling verbesserungsfähig, aber auf gutem Weg. Sekundarstufe besser profiliert. Familien haben gelernt, mit Lockdown und Homeschooling umzugehen.
    Matthias Henke, Musikwissenschaftler, Donau Universität Krems, spricht über die aktuelle Beethoven-Biographie „Beethoven. Akkord der Welt“, erschienen 2020 im Hanser Verlag.
    24 kinderleichte Übungen auf 24 Karten finden Sie im SALTO-Adventkalender. Die Bewegungsanregungen sind für Kinder ab drei Jahren und für die ganze Familie einfach und auf kleinem Raum durchführbar. Dieser Beitrag zur Vereinbarkeit soll mit Unterstützung des Kinderbüros möglichst vielen zu Gute kommen.
    Forscher um den Salzburger Geoinformatiker Christian Neuwirth hatten bereits im Mai 2020 ein mathematisches Modell zu Covid 19 entwickelt und vorgestellt, das der Frage nachgeht, wie lang und intensiv Social Distancing Maßnahmen aufrechterhalten bleiben müssten, um Corona-Todesfälle weiter zu reduzieren.
    Gewinnerin des Förderpreises der Österreichischen Geographischen Gesellschaft für die beste Abschlussarbeit 2019: Dipl. Ing.(FH) Mag. rer. nat. Heidi BERNSTEINER für ihre Diplomarbeit im LA Geographie und Wirtschaftskunde/Biologie mit dem Titel: "After the ice: post glacial evolution of small overdeepened basins in the Eastern Alps – Lake Taferlklaussee, Austria."
    Aus gegebenem Anlass weisen wir auf die aktualisierten Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek Salzburg hin, die ab 17. November 2020 gelten.
    Eine Studie des Schlaflabors der naturwissenschaftlichen Fakultät zum Thema Schlaf unter der Leitung von Prof. Dr. Manuel Schabus widmet sich den Veränderungen des Schlafes während des Covid-19-Lockdowns in 6 unterschiedlichen Ländern (Ö, AT, UK, GR, CU, BRA). Die aus psychologischer Sicht besorgniserregende Angst, die sich in der Breite der Gesellschaft zeigt, bildet sich auch in diesen Daten ab: 78% der Befragten fühlen sich durch die Covid-19-Pandemie bedroht bzw. beunruhigt.
    Online-Vorlesung zum Thema Chemie: 2. Dezember 2020 - 18 Uhr. Emmanuelle Charpentier und Jennifer Doudna erhalten den Nobelpreis für Chemie 2020 für die Entdeckung eines der schärfsten Werkzeuge der Gentechnologie: die genetische Schere CRISPR / Cas9. Mit dieser Technologie können Forscher die DNA von Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen mit extrem hoher Präzision verändern.
    Der PLUS Report 2020 ist erschienen.
  • Veranstaltungen
  • 01.12.20 Der Körper als PLAYFUL TOOL
    02.12.20 PLUS startupSPRECHTAG - gather your ideas
    02.12.20 Musikpyhsiologie und Musikermedizin: Musizieren im Zusammenwirken von Psyche und Körper
    02.12.20 Nobelpreise 2020 - CHEMIE (Genschere)
    04.12.20 Ideen mit Methode
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg