Laireiter Anton

Monographien:

Laireiter, A.-R., Baumann, U., Ganitzer, J., Keul, A., Pfingstmann, G. & Schwarzenbacher, K. (1989). Soziale Netzwerke - Soziale Unterstützung: Bibliographie. Salzburg: Institut für Psychologie, Eigenverlag.

Laireiter, A.-R. (1996). Skalen Soziale Unterstützung SSU. Testmanual. Mödling: Dr. Schuhfried.

Laireiter, A.-R., Lettner, K. & Baumann, U. (1998). PSYCHO-DOK: Allgemeines Dokumentationssystem für Psychotherapie. Manual und Glossar. Tübingen: dgvt-Verlag.

Laireiter, A.-R., Lettner, K. & Baumann, U. (1998). PSYCHO-DOK: Allgemeines Dokumentationssystem für Psychotherapie. System und Kurz-Anleitung. Tübingen: dgvt-Verlag.

Schirl, Ch. F., Kimeswenger, I., Laireiter, A.-R. & Sauer, J. (2001). Klientenzufriedenheit in Existenzanalyse und Logotherapie. Eine katamnestische Feldstudie. Linz: Institut für Gesellschaft und Sozialpolitik. Reihe Gesundheitswissenschaften, Band 17.

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Zeitschriften:

Laireiter, A. (1984). Streßstadienspezifische Konditionierungen? Eine Auseinandersetzung. Verhaltensmodifikation, 5, 147-192.

Reprint (1985). Verhaltenstherapie. Zeitschrift der Schweizerischen Gesellschaft für Verhaltenstherapie, SGVT, 4, 5-50.

Laireiter, A. (1985). Des einen Freud ist des anderen Leid! - Oder: Ist des Klienten Widerstand tatsächlich des Therapeuten Versagen? Einige Bemerkungen zur Arbeit von H.-J. Grünzig: "Zur klinischen Bedeutung des Widerstandskonzeptes in der Verhaltenstherapie". Verhaltensmodifikation, 6, 50-57.

Baumann, U., Laireiter, A., Pfingstmann, G. & Schwarzenbacher, K. (1987). Deutschsprachige Untersuchungsverfahren zum Sozialen Netzwerk und zur Sozialen Unterstützung: Vorbemerkungen zu den Einzeldarstellungen. Zeitschrift für Klinische Psychologie, 16, 420-426.

Baumann, U., Laireiter, A., Pfingstmann, G. & Schwarzenbacher, K. (1987). Fragebogen zum Sozialen Netzwerk und zur Sozialen Unterstützung (SONET). Zeitschrift für Klinische Psychologie, 16, 426-431.

Baumann, U., Laireiter, A., Pfingstmann, G. & Pointner, P. (1987). Soziales Netzwerk und Soziale Unterstützung mit besonderer Berücksichtigung von Partnerschaft/Ehe und Familie. Dialog, Information Ehe und Familie, 3, 4-9.

Laireiter, A. & Baumann, U. (1988). Klinisch-psychologische Soziodiagnostik: Protektive Variablen und soziale Anpassung. Diagnostica, 34, 190-226.

Laireiter, A. (1989). Soziales Netzwerk und Soziale Unterstützung bei Patienten mit psychischen Störungen. Dialog. Information Ehe und Familie, 5, 4-9.

Baumann, U. & Laireiter, A. (1992). Zur Relation Klinische Psychologie/Psychotherapie in Österreich. Psychologische Rundschau, 43, 184-187.

Enzelberger, A., Laireiter, A., Baumann, U., Feichtinger, L., Lettner, K. & Untner, A. (1992). Soziale Netzwerke und Unterstützungsressourcen bei Bewohnern von Altenheimen. Zeitschrift für Gerontopsychologie und -psychiatrie, 5, 71-85.

Feichtinger, L., Laireiter, A., Untner, A. & Baumann, U. (1992). Zum Zusammenhang zwischen Sozialem Netzwerk bzw. Netzwerkressourcen und Persönlichkeit: Literaturüberblick und Pilotstudie. Zeitschrift für Differentielle und Diagnostische Psychologie, 13, 236-254.

Laireiter, A.-R. (1994). Zwangsstörung und mögliche Depression auf der Basis einer selbstunsicheren und dependenten Persönlichkeitsstörung - Verhaltenstherapeutische Sichtweise. Psychotherapie Forum, 2, 74-81.

Laireiter, A.-R. (1994). Dokumentation psychotherapeutischer Fallverläufe. Zeitschrift für Klinische Psychologie, 23, 236-241.

Laireiter, A.-R. (1994). Dokumentation von Verhaltenstherapie. Verhaltenstherapie, 4, 254-265.

Laireiter, A.-R. & Thiele, C. (1995). Psychologische Soziodiagnostik: Tagebuchverfahren zur Erfassung sozialer Interaktionen, sozialer Beziehungen und Sozialer Unterstützung. Zeitschrift für Differentielle und Diagnostische Psychologie, 16, 125-151.

Laireiter, A.-R. (1995). Die Therapeut-Klient-Beziehung in der Verhaltenstherapie. Psychotherapie Forum, 3, 128-146.

Laireiter, A.-R. (1995). Auf dem Weg zur Professionalität: Qualität und Qualitätssicherung für die Psychotherapie. Psychotherapie Forum, 3.

Laireiter, A.-R. (1996). Zum Stellenwert von Selbsterfahrung in der Ausbildung in Psychotherapie - Schwerpunkt Verhaltenstherapie. Psychologie in der Medizin, 6, 3-14.

Fydrich, T., Laireiter, A.-R., Saile, H. & Engberding, M.(1996). Diagnostik und Evaluation in der Psychotherapie: Empfehlungen zur Standardisierung. Zeitschrift für Klinische Psychologie - Forschung und Praxis, 25, 161-168.

Pieringer, W. & Laireiter, A.-R. (1996). Selbsterfahrung in der Ausbildung in Psychotherapie - Editorial. Psychotherapie Forum, 4, 182-194.

Laireiter, A.-R. (1996). Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapie - Konzepte und Methoden. Psychotherapie Forum, 4, 221-233.

Laireiter, A.-R., Baumann, U., Untner, A., Feichtinger, L. & Reisenzein, E. (1997). Interview und Fragebogen zum Sozialen Netzwerk und zur Sozialen Unterstützung SONET. Rehabilitation, 36 (2), 15-30.

Laireiter, A.-R. (1997). Die Therapeut-Klient-Beziehung in der Verhaltenstherapie. Journal der Schweizerischen Gesellschaft für Verhaltenstherapie, 1/97, 10-21.

Laireiter, A.-R., Baumann, U., Perkonigg, A. & Himmelbauer, S. (1997). Social support resources in social relationships (social networks) during stressful life conditions: Results from two pilot studies. European Journal of Applied Psychology, 47, 123-128.

Laireiter, A.-R., Reisenzein, E., Untner, A., Baumann, U. & Feichtinger, L. (1997). Zur Validität von Netzwerkverfahren: Vergleich von Selbst- und Fremdbeurteilungen. Zeitschrift für Differentielle und Diagnostische Psychologie, 18, 127-150.

Laireiter, A.-R., Baumann, U., Reisenzein, E. & Untner, A. (1997). A diary method for the assessment of interactive social networks: The interval-contingent diary "SONET-T". Swiss Journal of Psychology, 56, 217-238.

Laireiter, A.-R. (1997). Qualitätssicherung von Psychotherapie: Struktur-, Prozeß- und Ergebnisqualität in der ambulanten Praxis. Psychotherapie Forum, 5, 203-218.

Laireiter, A.-R. (1997). Qualitätssicherung von Psychotherapie. Zum Stand der Entwicklung. Psychologie in Österreich, 17, 178-183.

Laireiter, A.-R. (1998). Qualitätssicherung der psychotherapeutichen Praxis: Möglichkeiten für Psychotherapeuten. Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin, 19, 9-38.

Laireiter A.-R. & Frischenschlager, O. (1998). Editorial: Ein Themenheft zur Kurztherapie - warum? Psychotherapie Forum, 6, 181-183.


Laireiter, A.-R. (1998). Allgemeine und gemeinsame Aspekte kurztherapeutischer Interventionen in der Psychotherapie - Überblick. Psychotherapie Forum, 6, 185-194.

Laireiter, A.-R., Schirl, Ch. F., Kimeswenger, I., Längle, A. & Sauer, J. (2000). Klientenzufriedenheit mit Existenzanalyse. Ergebnisse einer katamnestischen Feldstudie zur Patientenbeurteilung von existenzanalytisch-logotherapeutischer Psychotherapie. Existenzanalyse, 17/3, 40-50.

Laireiter, A.-R. (2000). Selbsterfahrung/Eigentherapie in der Psychotherapie - Konzept, Methodik und erste Befunde eines empirischen Projekts. Psychotherapie Forum, 8, 159-176.

Leibetseder, M., Laireiter, A.-R. & Riepler, A. (2001). E-Skala zur Erfassung empathischer Persönlichkeitsmerkmale. Zeitschrift für Differentielle und Diagnostische Psychologie, 22, 70-85.

Laireiter, A.-R. (2001). Diagnostik in der Psychotherapie. Psychotherapeut, 46, 90-101.

Laireiter, A.-R. (2001). Qualitätssicherung für die Psychotherapie. Psychotherapie Forum, Suppl., 9, 4-6.

Laireiter, A.-R. (2001). Etat actuel et développements futurs de la thérapie comportmentale [Gegenwärtiger Stand und zukünftige Entwicklung der Verhaltenstherapie - Persönliche Sichtweise]. Revue Francophone de Clinique Comportmentale et Cognitive, 6 (3), 23-27.


Laireiter, A. (1993). Ätiologiebezogene Funktionen Sozialer Netzwerke und Sozialer Unterstützung. In A.Laireiter (Hrsg.), Soziales Netzwerk und Soziale Unterstützung: Konzepte, Methoden und Befunde (S. 181-194). Bern: Huber.

Laireiter, A., Ganitzer, J. & Baumann, U. (1993). Soziale Netzwerke und Unterstützungsressourcen als differentielle Konstrukte: Bezüge zu sozialen und demographischen Variablen. In A.Laireiter (Hrsg.), Soziales Netzwerk und Soziale Unterstützung: Konzepte, Methoden und Befunde. Bern: Huber.

Laireiter, A. & Lettner, K. (1993). Belastende und negative Aspekte Sozialer Netzwerke und Sozialer Unterstützung: Ein Überblick über den Phänomenbereich und die Methodik. In A.Laireiter (Hrsg.), Soziales Netzwerk und Soziale Unterstützung - Konzepte, Methoden und Befunde (S. 101-114). Bern: Huber.

Ardelt, E. & Laireiter, A. (1993). Messung sozialer Beziehungen. In E.Roth (Hrsg.), Sozialwissenschaftliche Methoden (3. Aufl.). München: Oldenbourg.

Laireiter, A., Baumann, U. & Lettner, K. (1993). Dokumentation von Psychotherapie - Logik und Struktur. In L.Montada (Hrsg.), Bericht über den 38. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Trier 1992. Göttingen: Verlag für Psychologie, C.J.Hogrefe.

Baumann, U. & Laireiter, A. (1993). Soziales Netzwerk, Soziale Unterstützung: Konvergenz oder Divergenz eines Forschungsansatzes. In L.Montada (Hrsg.), Bericht über den 38. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Trier 1992. Göttingen: Verlag für Psychologie, C.J.Hogrefe.

Laireiter, A., Baumann, U. & Stieglitz, R.-D. (1994). Soziodiagnostik. In R.-D.Stieglitz & U.Baumann (Hrsg.), Psychodiagnostik psychischer Störungen (S. 183-198). Stuttgart: Enke.

Baumann, U., Laireiter, A. & Thiele, C. (1994). Erfassung interpersonaler Beziehungen mittels Tagebuch. In D.Bartussek & M.Amelang (Hrsg.), Fortschritte der Differentiellen Psychologie und Psychologischen Diagnostik. Festschrift zum 60. Geburtstag von Kurt Pawlik (S. 365-375). Göttingen: Verlag für Psychologie Dr. C.J. Hogrefe.

Laireiter, A. & Elke, G. (1994). Zur Bedeutung von Selbsterfahrung für die Verhaltenstherapie: Einleitung und Überblick. In A.Laireiter & G.Elke (Hrsg.), Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapie: Konzepte und praktische Erfahrungen. Tübingen: DGVT-Verlag.

Laireiter, A. (1994). Zum gegenwärtigen Stand der Implementierung von Selbsterfahrung in deutschsprachige Ausbildungscurricula in Verhaltenstherapie. In A.Laireiter & G. Elke (Hrsg.), Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapie: Konzepte und praktische Erfahrungen. Tübingen: DGVT-Verlag.

Laireiter, A.-R. & Elke, G. (1994). Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapie: Resümee und offene Fragen. In A. Laireiter & G.Elke (Hrsg.), Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapie: Konzepte und praktische Erfahrungen. Tübingen: DGVT-Verlag.

Laireiter, A.-R. (1994). Ansätze einer konzeptuellen und funktionalen Präzisierung des Begriffes Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapie. In A. Laireiter & G.Elke (Hrsg.), Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapie: Konzepte und praktische Erfahrungen. Tübingen: DGVT-Verlag.

Laireiter, A.-R., Thiele, C., Reisenzein, E. & Baumann, U. (1994). Psychologische Soziodiagnostik: Interaktionstagebücher zur Erfassung Sozialer Netzwerke, sozialer Beziehungen und Sozialer Unterstützung. In H.Janig (Hrsg.), Bericht über die 1. wissenschaftliche Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie in St.Georgen a.L. 1994 (S. 128-132). Klagenfurt: Universitätsverlag Carinthia.


Laireiter, A.-R., Thiele, C., Untner A. & Baumann, U. (1994). Unspezifische Wirkfaktoren in engen Freundschaftsbeziehungen und der psychotherapeutischen Beziehung: Ein Beitrag zur Diskussion um die therapeutischen Effekte zwischenmenschlicher Beziehungen. In H.Janig (Hrsg.), Bericht über die 1. wissenschaftliche Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie in St.Georgen a.L. 1994 (S. 133-137). Klagenfurt: Universitätsverlag Carinthia.

Leibetseder, M. & Laireiter, A.-R. (1994). Zu einer deutschsprachigen Version des Empathiekonstruktes: Ein psychometrischer Vergleich dreier Fragebögen - Erste Ergebnisse. In H.Janig (Hrsg.), Bericht über die 1. wissenschaftliche Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie in St.Georgen a.L. 1994 (S. 138-141). Klagenfurt: Universitätsverlag Carinthia.

Laireiter, A.-R. & Egger, J. (1995). Verhaltenstherapie ("Empirisch-psychologische Psychotherapie"). In O.Frischenschlager, M.Hexel, W. Kantner-Rumplmair, M.Ringler, W.Söllner & U.V.Wisiak (Hrsg.), Lehrbuch der Psychosozialen Medizin (S.835-838). Wien: Springer-Verlag.

Baumann, U. & Laireiter, A. (1995). Individualdiagnostik interpersonaler Beziehungen. In K.Pawlik & M.Amelang (Hrsg.), Enzyklopädie der Psychologie. Band 1: Differentielle Psychologie. Göttingen: Verlag für Psychologie, C.J.Hogrefe.

Laireiter, A.R., Lettner, K. & Baumann, U. (1996). Dokumentation von Psychotherapie: Elemente, Strukturen und offene Fragen. In F.Caspar (Hrsg.), Problemanalyse in der Psychotherapie (2.Aufl., S. 315-343). Tübingen: DGVT-Verlag.

Laireiter, A.-R. & Fiedler, P. (1996). Selbsterfahrung und Eigentherapie in der Ausbildung in Verhaltenstherapie. In M.E.Bruch & N.Hoffmann (Hrsg.), Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapie? (S. 82-123). Berlin: Springer.

Laireiter, A.-R. & Fiedler, P. (1996). Selbsterfahrung für die Verhaltenstherapie? - Diskussion. In M.E.Bruch & N.Hoffmann (Hrsg.), Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapie? (S. 218-236). Berlin: Springer.

Baumann, U., Thiele, C. Laireiter, A.-R. & Krebs, A.(1996). Computer-assisted diary on social interactions, social relationships, social support and interpersonal strain. In J.Fahrenberg & M. Myrtek (Eds.), Ambulatory Assessment: Computer-assisted psychological and psychophysiological methods in monitoring and field studies (pp.69-84). Seattle, Toronto: Hogrefe & Huber Publishers.

Laireiter, A.-R. & Baumann, U. (1996). Dokumentation von Verhaltenstherapie. In J.Margraf (Hrsg.), Lehrbuch der Verhaltenstherapie, Band 1: Grundlagen, Diagnostik, Verfahren, Rahmenbedingungen (S. 499-524). Berlin: Springer.

Laireiter, A.-R. (1996). Qualitätssicherung von Psychotherapie. Ein neues Arbeitsfeld der Klinischen Psychologie und Psychotherapie. In M.Jirasko, J.Glück & B.Rollett (Hrsg.), Perspektiven psychologischer Forschung in Österreich (S. 151-154). Wien: Wiener Universitätsverlag WUV.

Laireiter, A.-R., Untner, A., Klopf, J. & Köller, Th. (1996). Personale und soziale Determinanten von Einsamkeit. In M.Jirasko, J.Glück & B.Rollett (Hrsg.), Perspektiven psychologischer Forschung in Österreich (S. 257-260). Wien: Wiener Universitätsverlag WUV.

Thiele, C., Baumann, U. & Laireiter, A.-R. (1996). Computergestütztes Interaktionstagebuch zur Messung alltäglicher sozialer Kontakte. In M.Jirasko, J.Glück & B.Rollett (Hrsg.), Perspektiven psychologischer Forschung in Österreich (S. 111-114). Wien: Wiener Universitätsverlag WUV.


Laireiter, A.-R. (1996). Qualitätssicherung von Psychotherapie: Zum Stand der Entwicklung. In P. Hoffmann, M. Lux, C.Probst, M.Steinbauer, J. Taucher & H.-G. Zapotoczky (Hrsg.), Klinische Psychotherapie. Wien: Springer.

Laireiter, A.-R. (1997). Artikel zur Werkstatt: "Qualitätssicherung von Psychotherapie". In F.Goldmann, R.Kalchmayr, B. Kerbl, I. Krencioch & P. Spieler (Hrsg.), Zukunftswerkstatt Psychotherapieausbildung. Dokumentation Kandidat-Inn-enkonferenz des ÖAGG (S. 47-56). Wien: Kandidat-Inn-enkonferenz des Österreichischen Arbeitskreises für Gruppendynamik und Gruppentherapie (ÖAGG).

Laireiter, A.-R. (1998). Funktionen und Modelle von Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapie. In H.Lieb (Hrsg.), Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapie. Göttingen: Hogrefe.

Laireiter, A.-R. (1998). "Den Rest in die Selbsterfahrung": Selbsterfahrung als Projektionsfeld unerledigter Themen in der Verhaltenstherapie oder: Zur Kritik, den Widerständen, Nöten und Problemen der Verhaltenstherapie mit der Selbsterfahrung. In H.Lieb (Hrsg.), Selbsterfahrung in der Verhaltenstherapie. Göttingen: Hogrefe.

Laireiter, A.-R., Lettner, K. & Baumann, U. (1998). PSYCHO-DOK: Allgemeines Dokumentationssystem für Psychotherapie. In A.-R. Laireiter & H. Vogel (Hrsg.), Qualitätssicherung in der Psychotherapie und psychosozialen Praxis - Ein Werkstattbuch (S. 209-224). Tübingen: dgvt-Verlag.

Laireiter, A.-R. & Vogel, H. (1998). Qualitätssicherung in der Psychotherapie und psychosozialen Praxis - Einblicke in die Werkstatt. In A.-R. Laireiter & H. Vogel (Hrsg.), Qualitätssicherung in der Psychotherapie und psychosozialen Praxis (S. 17-46). Tübingen: dgvt-Verlag.

Vogel, H. & Laireiter, A.-R. (1998). Qualitätssicherung in Psychotherapie und psychosoziale Versorgung - auf der Suche nach geeigneten Werkzeugen für ein zerbrechliches Material. In A.-R. Laireiter & H. Vogel (Hrsg.), Qualitätssicherung in der Psychotherapie und psychosozialen Praxis (S. 833-858). Tübingen: dgvt-Verlag.

Laireiter, A.-R. (1998). Self-directed experience and personal therapy: The situation in the German-speaking countries and the "state of the art" of empirical research. In. E. Sanavio (Ed.), Behavior and Cognitive Therapy today: Essays in honour of Hans J. Eysenck (pp. 177-194). Amsterdam: Elsevier.

Perrez, M., Laireiter, A.-R. & Baumann, U. (1998). Stress und Coping als Einflußfaktoren. In U.Baumann & M. Perrez (Hrsg.), Lehrbuch Klinische Psychologie - Psychotherapie (S. 277-305). Bern: Huber.

Laireiter, A.-R. (1998). Tagebuch zur Erfassung alltäglicher Belastungen und deren Bewältigung - TBB. In J. Glück, O. Vitouch, M. Jirasko & B. Rollett (Hrsg.). Perspektiven psychologischer Forschung in Österreich (Bd. 2, S. 275-278). Wien: WUV.

Laireiter, A.-R. (1998). Soziale Unterstützung und Lebensbelastungen - Projekt und erste Ergebnisse. In J. Glück, O. Vitouch, M. Jirasko & B. Rollett (Hrsg.). Perspektiven psychologischer Forschung in Österreich (Bd. 2, S. 271-274). Wien: WUV.

Laireiter, A.-R. (2000). Was heilt in der Verhaltenstherapie? Wirkfaktoren der Psychotherapie und Persönlichkeitsentwicklung aus Sicht der Verhaltenstherapie. In M. Hochgerner & E. Wildberger (Hrsg.), Was heilt in der Psychotherapie? Überlegungen zur Wirksamkeitsforschung und methodenspezifische Denkweisen(S. 193-243). Wien: Facultas.

Laireiter, A.-R. (2000). Zur empirischen Analyse der Selbsterfahrung in der Ausbildung in Psychotherapie und Verhaltenstherapie - Einleitung. In A.-R. Laireiter (Hrsg.), Selbsterfahrung in Psychotherapie und Verhaltenstherapie - Empirische Befunde (S. 15-41). Tübingen: dgvt-Verlag.


Laireiter, A.-R. (2000). Selbsterfahrung in der Psychotherapie: 1. Inanspruchnahme von Psychotherapie durch PsychotherapeutInnen - Ein Literaturüberblick. In A.-R. Laireiter (Hrsg.), Selbsterfahrung in Psychotherapie und Verhaltenstherapie - Empirische Befunde (S. 45-88). Tübingen: dgvt-Verlag.

Laireiter, A.-R. (2000). Selbsterfahrung in der Psychotherapie: 2. Evaluation - Effekte von Eigentherapie und Selbsterfahrung auf die Person des Therapeuten, seine praktische Kompetenz und die Prozeß- und Ergebnisqualität von Psychotherapie. In A.-R. Laireiter (Hrsg.), Selbsterfahrung in Psychotherapie und Verhaltenstherapie - Empirische Befunde (S. 89-233). Tübingen: dgvt-Verlag.

Laireiter, A.-R. (2000). Selbsterfahrung in der Ausbildung in Verhaltenstherapie - Konzepte und Stand der Forschung. In A.-R. Laireiter (Hrsg.), Selbsterfahrung in Psychotherapie und Verhaltenstherapie - Empirische Befunde (S. 365-412). Tübingen: dgvt-Verlag.

Dobernig, E. & Laireiter, A.-R. (2000). Zur Häufigkeit absolvierter Selbsterfahrung und Eigentherapie unter deutschsprachigen VerhaltenstherapeutInnen und deren Zufriedenheit. In A.-R. Laireiter (Hrsg.), Selbsterfahrung in Psychotherapie und Verhaltenstherapie - Empirische Befunde (S. 417-456). Tübingen: dgvt-Verlag.

Laireiter, A.-R. (2000). Perspektiven und Entwicklungen: Zum Stand der Forschung zur Selbsterfahrung und Eigentherapie in Psychotherapie und Verhaltenstherapie. In A.-R. Laireiter (Hrsg.), Selbsterfahrung in Psychotherapie und Verhaltenstherapie - Empirische Befunde (S. 595-610). Tübingen: dgvt-Verlag.

Laireiter, A.-R. (2000). Diagnostik in der Psychotherapie: Perspektiven, Aufgaben und Qualitätskriterien. In A.-R. Laireiter (Hrsg.)., Diagnostik in der Psychotherapie (S. 3-23). Wien: Springer.

Laireiter, A,-R. (2000). Therapiebegleitende Diagnostik: Verlaufs- und Prozessdiagnostik. In A.-R. Laireiter (Hrsg.)., Diagnostik in der Psychotherapie (S. 321-339). Wien: Springer.

Laireiter, A.-R. (2000). Diagnostik, Dokumentation und Qualitätssicherung. In A.-R. Laireiter (Hrsg.)., Diagnostik in der Psychotherapie (S. 441-458). Wien: Springer.

Laireiter A.-R. & Baumann, U. (2000). Dokumentation von Verhaltenstherapie. In J. Margraf (Hrsg.), Lehrbuch der Verhaltenstherapie. Band 1: Grundlagen, Diagnostik, Verfahren, Rahmenbedingungen (2. Aufl., S. 663-688). Berlin: Springer.


Laireiter, A.-R. (2000). Allgemeine Psychotherapie. In G. Stumm & A. Pritz (Hrsg.), Wörterbuch der Psychotherapie (S. 18-19). Wien: Springer.

Laireiter, A.-R. (2000). Ausbildungsforschung. In G. Stumm & A. Pritz (Hrsg.), Wörterbuch der Psychotherapie (S. 52-53). Wien: Springer.

Laireiter, A.-R. (2000). Dokumentation. In G. Stumm & A. Pritz (Hrsg.), Wörterbuch der Psychotherapie (S. 137). Wien: Springer.

Laireiter, A.-R. (2000). Generic Model of Psychotherapy. In G. Stumm & A. Pritz (Hrsg.), Wörterbuch der Psychotherapie (S. 235). Wien: Springer.

Laireiter, A.-R. (2000). Qualitätssicherung. In G. Stumm & A. Pritz (Hrsg.), Wörterbuch der Psychotherapie (S. 577-578). Wien: Springer.

Laireiter, A.-R. (2000). Selbsterfahrung. In M.Linden & M. Hautzinger (Hrsg.). Verhaltenstherapiemanual (4. überarb. und erw. Aufl., S. 79-84). Berlin: Springer.

Laireiter, A.-R., Stieglitz, R.D. & Baumann, U. (2001). Dokumentation in der Klinischen Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie. In: Stieglitz, R.D., Baumann, U. & Freyberger, H. (Hrsg.) Psychodiagnostik in Klinischer Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie (S. 65-79). Stuttgart: Thieme.

Laireiter, A.-R., Baumann, U. & Stieglitz, R.D. (2001). Soziodiagnostik: Soziales Netzwerk, Soziale Unterstützung, Soziale Anpassung. In: Stieglitz, R.D., Baumann, U. & Freyberger, H. (Hrsg.) Psychodiagnostik in Klinischer Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie (S. 210-228). Stuttgart: Thieme.

Laireiter, A.-R., Perrez, M. & Baumann, U. (2001). Diagnostik von Belastung und Belastungsbewältigung. In: Stieglitz, R.D., Baumann, U. & Freyberger, H. (Hrsg.) Psychodiagnostik in Klinischer Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie (S. 229-245). Stuttgart: Thieme.

Laireiter, A.-R. & Maier, I. (2001). Gaols and methods of "personal therapies" in cognitive-behavioral psychotherapy. In G. Kallus, N. Posthumus & P. Jiménez (Eds.), Current psychological research in Austria. Proceedings of the 4th scientific conference of the Austrian Psychological Society (ÖGP). Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt.

Laireiter, A.-R. (2001). Negative Effekte von Selbsterfahrung und Eigentherapie in der Psychotherapieausbildung. In M. Märtens & H. Petzold (Hrsg.). Therapieschäden. Mainz: Mathias Grünewald Verlag.

  • ENGLISH English
  • News
    Hiermit möchten wir an den Call for Lectures erinnern, welcher noch bis 28.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 23.08.- 04.09.2021 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    Der Projektantrag BioMat-TEM mit dem Gesamtvolumen von 1,948 Mio € im Rahmen der Infrastrukturförderung der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) wurde bewilligt.
    Sechs Forscher*innen aus Europa und den USA wurden kürzlich mit dem renommierten IFIP TC13 Pioneer Award für weltweit herausragende Beiträge zum Thema Human-Computer Interaction ausgezeichnet. Darunter der Leiter des HCI an der PLUS, Prof. Manfred Tscheligi.
    Einladung zur Online-Tagung: Corona - eine Katastrophe?
    Das Semesterprogramm für das Sommersemester ist nun online, und die Lehrveranstaltungen werden in Kürze freigegeben. Wir haben die Angebote im Bereich Entrepreneurship gestärkt. Melde dich bis 14. März 2021 an!
    Prof. Dr. Jude Lal Fernando, Assistenzprofessor an der Irish School of Ecumenics am Trinity College Dublin, hält im SS 2021 Lehrveranstaltungen zum Thema "Interreligious Relations in Asia" am Zentrum Theologie Interkulturell bzw. im Bereich Religious Studies.
    Wie im Informationsschreiben von Bundesminister Faßmann vom 02.12.2020 angekündigt, findet vom 23.08. bis 03.09.2021 (Burgenland, Niederösterreich und Wien) bzw. 30.08. bis 10.09.2021 (Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol und Vorarlberg) jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr in den Räumen ausgewählter Schulen, wieder die Sommerschule 2021 statt.
    Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Infektionsgeschehens wird der Lehr- und Prüfungsbetrieb im gesamten Sommersemester im Distanzmodus durchgeführt.
    Kürzlich ist der Sammelband der Doctorate School "geschlecht_transkulturell" beim Springer Verlag erschienen, in digitaler und gedruckter Form. Der Band, der aktuelle Forschung an der Universität Salzburg und darüber hinaus versammelt, betrachtet Geschlecht und Transkulturalität aus einer transdisziplinären Perspektive.
    Herausforderungen, Prozesse und Ambivalenzen - Schriftenreihe der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik, Band 6
    Am Mittwoch, den 17. März 2021 veranstaltet die PLUS einen virtuellen Tag der offenen Tür und lädt interessierte Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen herzlich ein. Alle Informationen dazu finden sich online unter www.uni-salzburg.at/openday.
    Daran interessiert, Lehrer*in zu werden? Informiere dich am virtuellen Tag der offenen Tür der Paris Lodron Universität Salzburg zu deinem Lehramtsstudium in Salzburg!
  • Veranstaltungen
  • 25.02.21 Grenzgänge - Folgen von neuen Grenzen für Arbeit und Unternehmen 25.02.2021
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg