Vorträge und Defensios im Wintersemester 19

Alle InteressentInnenen an den Vorträgen und Defensios sind herzlich eingeladen. Studierende möchten wir darauf hinweisen, dass der Besuch der Vortragsreihe auch als Lehrveranstaltung (im Umfang von 1ECTS Punkt - pro Studium - BSc., MSc. und Doktorat) angerechnet werden kann - siehe Konversatorium Forschungskolloquium in PlusOnline Wenn Sie bezüglich der Vorträge per e-Mail vorabinformiert werden wollen (oder andere Fragen haben): Schreiben Sie bitte an paul.lengenfelder(at)sbg.ac.at.

Vortragseinladung

Do 03.10.2019, Start 16:30 Uhr
Dr.Dr. Belinda Pletzer

Universität Salzburg / CCNS
Kick Off - ERC Grant: How birth control pills affect the female brain.
Mit anschließendem Buffet
The talk will be presented in English

Do 10.10.2019
Kein Vortrag

Fr 11.10.2019, HS C3.006 (3rd Floor), 10:00 s.t.
Frank van Schalkwijk, MSc.
Universität Salzburg
Defensio: Sleep to remember – Investigating memory consolidation and neuroplasticity during sleep.
The talk will be presented in English

Do 17.10.2019
Kein Vortrag

Fr 18.10.2019, 10:00 s.t., HS 423
Adrian Lüders, MSc.
Universität Salzburg
Defensio: The times they are a changin´: Examining the role of (frustrated) psychological needs in pressing socio-political events
Einladung
The talk will be presented in English

Do 24.10.2019
Dr. Manuel Spitschan
University of Oxford
Effects of short-wavelength light on non-visual responses: The role of S cones and rods
The talk will be presented in English
Invitation and Abstract
Eingeladen von Kerstin Hödlmoser

Mo 28.10.2019, 11:00 s.t., C.3004
Mag. Martina Goslar
Universität Salzburg
Defensio: Efficacy of psychological and pharmacological treatments forbehavioral addictions
Vortragssprache: Deutsch

Do 31.10.2019
Kein Vortrag

Do 07.11.2019
Dr. Maria Tulis-Oswald

Universität Salzburg
“The greatest teacher, failure is.” (Meister Yoda)
Einladung und Abstract
Vortragssprache: Deutsch od. Englisch (nach Bedarf)
Eingeladen vom FB Psychologie

Do 14.11.2019, DK+ Vortrag
Prof. Dr. Hubert Preissl
Universität Tübingen
Fetal MEG: From perception to consciousness
Invitation and Abstract
The talk will be presented in English
Eingeladen von DK+

Do 21.11.2019
Kein Vortrag

Fr 22.11.2019, 16:00 s.t., HS 3.006
Elie El Rassi, M.Sc.
Universität Salzburg
Defensio: Prestimulus connectivity biases object perception
The talk will be presented in English

Mo 25.11.2019, HS 434, Start: 17:15 Uhr
Prof. Dr. June Price Tangney
George Mason University
“Shame is bad, guilt is good” Revisited
The talk will be presented in English
Invitation and Abstract
Eingeladen von Jochim Hansen

Do 28.11.2019
Prof. Dr. Rex A. Wright
University of North Texas
Fatigue Influence on Inhibitory Control
The talk will be presented in English
Invitation and Abstract
Eingeladen von Eva Jonas

Do 05.12.2019, Start: 16:00 Uhr s.t
Prof. Dr. Michael Schönenberg
Universität Tübingen
Neurofeedback - eine wirksame (Schein)Behandlung?
Vortragssprache: Deutsch
Einladung und Abstract
Eingeladen von Manuel Schabus

Mi-Fr 11.12.2019 bis 13.12.2019
Hearings für die Besetzung der Professur Kognitive Psychologie
Wissenschaftliche Vorträge am Mi und Fr (in HS 424), Lehrproben am Do (C-006, 3.Stock)
vorläufiger Ablaufplan (Stand 10.12.2019)
Abstracts der wissenschaftlichen Vorträge

Do 19.12.2019
Kein Vortrag

Do 09.01.2020
Prof. Dr. Christoph Kayser
Universität Bielefeld
The influence of causal inference and temporal integration on multisensory perception
The talk will be presented in English
Invitation and Abstract
Eingeladen von Nathan Weisz

Do 16.01.2020
Dr. Brian Leahy
Harvard University
Representing possibilities
The talk will be presented in English
Invitation and abstract
Eingeladen von Josef Perner und Michael Huemer

Do 23.01.2020
Vortrag Florian Kunze musste leider abgesagt werden

Do 30.01.2020
Netzwerktreffen Cognitive Neuroscience Salzburg

  • ENGLISH English
  • News
    Rektor Hendrik Lehnert und Gattin Annette begrüßten Bundesministerin Karoline Edtstadler, Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Uniratsvorsitzenden Georg Lienbacher beim 9. Paris Lodron Ball in der Alten Residenz. Die Fotogalerie folgt in Kürze.
    Mit dem Thema "Künstliche Intelligenz als Gegner der Menschenrechte" geht die SchülerUNI in das 10. Jahr ihres Bestehens. Konstant besucht und von Medien vielfach im Blickfeld, hat sich das Format zum Erfolgsmodell entwickelt.
    Im neuen Jahr möchten wir die Gelegenheit nutzen, an den Call for Lectures zu erinnern, welcher noch bis 29.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 24.08.- 05.09.2020 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    Das Uniorchester der Universität Salzburg lädt am 26. Jänner um 19:00 Uhr zum Winterkonzert in die Große Aula der Universität ein.
    Mit Prof. Dr. Marek Węcowski (Universität Warschau) - Montag, 27. Jänner 2020 um 18:30 Uhr s.t. - Residenzplatz 1/4, SR. 1.42
    Einladung zum völlig neuartigen Skitouren-Event des Fachbereiches Sport und Bewegungswissenschaft. Wann: 29.1.2020 um 18 Uhr. Wo: Karkogel-Hütte, Abtenau. Anmeldungen: www.Time2Win.at
    "Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets | Figurentheater: Am Anfang waren Puppen" ist eine von Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner organisierte internationale, interdisziplinäre Tagung, die von 30.-31. Jänner 2020, in Kooperation mit dem Salzburger Marionettentheater und der Stiftung Mozarteum, an der Universität Salzburg stattfindet.
    THEMENFELD MUSIK: 18.00h "INT(R)O THE GROOVE (Disco Dance Mix)" Soundlecture von Didi Neidhart (Autor, Musiker, DJ, Salzburg) // 19.15h "RÄUME ALS RESONANZKÖRPER". Lecture von Marco Döttlinger (Komponist, INM Institut Neue Musik, Universität Mozarteum). Uraufführung von CORPUS IV mit Marco Sala und Marco Döttlinger // Atelier, KunstQuartier, Bergstr. 12a // w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs
    Montag, 03. Februar 2020, 13:30-15 Uhr, Hörsaal E.001 (UNIPARK Nonntal, Erzabt-Klotz-Str. 1). Es wird das Konzept der Uni 55-PLUS im Detail vorgestellt und die Teilnahmemodalitäten (Anmeldeverfahren) erläutert. Es wird empfohlen, die anschließend stattfindende Veranstaltung für „Bisherige“ ebenfalls zu besuchen. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich.
    Der Tag der offenen Tür findet am 11. März ab 9.00 Uhr an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
  • Veranstaltungen
  • 27.01.20 Early Greek poetry, social mobility and Solon’s reforms
    29.01.20 Resisting Reality: Political Implications of Vattimo's Hermeneutic Realism
    30.01.20 Lebensende in Institutionen. Jahrestagung des Fachbereichs für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
    30.01.20 Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets
    30.01.20 Targeted Machine Learning: How we can use machine learning for causal inference
    30.01.20 Figurationen und Szenen des Beginnens: Themenfeld MUSIK
    31.01.20 Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg