Kultur- und gesellschaftswissenschaftliche Fakultät

Mit über 8.500 Studierenden, zwölf Fachbereichen und über 30 Studienzweigen ist die Kultur-und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät die größte Fakultät der Universität Salzburg.
Zur Fakultät gehören Studienrichtungen in den folgenden zwölf Fachbereichen: Altertumswissenschaften, Anglistik und Amerikanistik, Erziehungswissenschaft, Germanistik, Geschichte, Kommunikationswissenschaft, Kunst-, Musik- und Tanzwissenschaft, Linguistik, Philosophie, Politikwissenschaft und Soziologie sowie Romanistik und Slawistik.
Mit dem Schwerpunkt Wissenschaft und Kunst, einer Kooperation mit der Universität Mozarteum sowie mit den Angeboten verschiedener fakultätsübergreifender Zentren, an denen Fachbereiche dieser Fakultät beteiligt sind, bietet die Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät außerdem ein reizvolles zusätzliches Studienangebot.
Seit 01. Mai 2012 ist eine School of Education eingerichtet.

Der größte Teil dieser Fakultät ist seit dem Wintersemester 2011/2012 in einem neuen, architektonisch unverwechselbaren Gebäude, dem Unipark Nonntal in der Erzabt-Klotz-Straße 1, nur ein paar Gehminuten von der Altstadt entfernt, untergebracht.
Die anderen Fachbereiche, die am Rudolfskai, in der Alten Residenz und im Wallistrakt in der Franziskanergasse sind, haben ebenfalls eine gute Ausstattung und gute Räumlichkeiten, die sich für Ihre Veranstaltungen bestens eignen.

  • ENGLISH English
  • News
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Am Dienstag, 13. Oktober, starten die Vorträge der Ring-Vorlesung „Ungleichheiten reduzieren – Sustainable Development Goal 10 im Fokus“ an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaften mit vielen spannenden Gästen.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • 22.10.20 Entrepreneurship ABC: Gründungsformalitäten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg