Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung)

Nawi

Das Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung) wird seit Herbst 2016 als Verbundstudium im Cluster Mitte (Salzburg und Oberösterreich) angeboten. Damit haben Sie die Möglichkeit, aus insgesamt 26 Studienfächern und 2 Spezialisierungen zu wählen und diese weitestgehend frei zu kombinieren. Daneben kann auch ein drittes Studienfach in Form eines Ergänzungsstudiums absolviert werden.

Hier finden Sie die Liste aller angebotenen Studienfächer und Spezialisierungen. Das Studienangebot wird gemeinsam von allen Institutionen des Cluster Mitte (insgesamt 10 Partner) durchgeführt und angeboten, sodass die Möglichkeit besteht, Lehrveranstaltungen aller Partner in Salzburg und Oberösterreich zu besuchen.

Angebotene Studienfächer im Verbundstudium Cluster Mitte:

Bachelorstudium (Verbundstudium Cluster Mitte): 8 Semester Studienplan

Masterstudium (Studium an der Universität Salzburg): 4 Semester Studienplan

Studienfach Voraussetzung Studiendauer Akad. Grad

Bewegung und Sport

Bildnerische Erziehung

Biologie und Umweltkunde

Chemie

Deutsch

Englisch

Ernährung und Haushalt

Französisch

Geographie und Wirtschaft

Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung

Gestaltung – Unterrichtsfach Technisches Werken

Griechisch

Informatik und Informatikmanagement

Instrumentalmusikerziehung (nur in Kombination mit Musikerziehung möglich)

Italienisch

Katholische Religion

Latein

Mathematik

Musikerziehung

Physik

Psychologie und Philosophie

Russisch

Spanisch

Textiles Gestalten

Berufsgrundbildung Technik (nicht in Kombination mit Berufsgrundbildung Management möglich) ab Okt. 17

Berufsgrundbildung Management (nicht in Kombination mit Berufsgrundbildung Technik möglich) ab Okt. 17

Spezialisierung Inklusive Pädagogik mit Fokus Behinderung

Spezialisierung Schule und Religion (nur in Kombination mit Studienfach Katholische Religion möglich)

AP, EP

AP, ZP

AP

AP

AP, L

AP

AP

AP, L

AP

AP, L

AP, ZP

AP, LZ, GZ

AP

AP, ZP


AP, L

AP, L

AP, LZ, G

AP

AP, ZP

AP

AP

AP, L

AP, L

AP, ZP

AP


AP


AP


AP

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4


8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8


8


8/4


8/4

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd


BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

AP: Aufnahmeprüfung
EP, ZP: Zulassungsprüfung bzw. Ergänzungsprüfung vor der Studienzulassung zu erbringen
LZ, GZ: Zusatzprüfung aus Latein, Griechisch vor der Studienzulassung zu erbringen
L, G: Ergänzungsprüfung aus Latein, Griechisch während des Studiums zu erbringen

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick finden Sie hier.

School of Education

 

  • ENGLISH English
  • News
    Titanenwurz - Eine der spektakulärsten Pflanzen der Welt ist jetzt erblüht.
    Die Paris Lodron Universität Salzburg beging am Mittwoch, den 5. Juni 2019, den Tag der Universität. Zur Fotogalerie (Scheinast) geht es hier :
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. eine Stunde. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Über Prof. Gordon Wang Vorsitzender der Gordon Ge Wang „On the Culture of Harmony“ Privatstiftung Executive Vice Chairman, Ecological Civilization Committee of United Nations Alliance of Civilizations (UNAOC) Chairman, UNAOC World Ecological Civilization Dialogue Conference Chairman & Founder – Institute of Harmony Culture Honorary Chairman , China Society for the Promotion of Cultural and Art Development Honorary President Organization Committee, 2012 (London) Olympic Fine Arts Assembly Professor, Nankai University School of Economics Monographien: „„ON THE CULRUEW OF HARMONY“ – Where are Human Beings Headed““ and „Thinking about the culture of harmony“.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. eine Stunde. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Do 27. JUNI, 18h: ABSCHLUSSVERANSTALTUNG DES PROGRAMMBEREICHS KUNSTPOLEMIK – POLEMIKKUNST // KunstQuartier|Bergstr. 12a |W&K-Atelier, 1. OG // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Das Weiterbildungsangebot für engagierte Pädagog/innen und Interessierte im neuen kompakten Tagungsformat in der Großen Universitätsaula Salzburg. Jetzt anmelden und aktiv erfahren, wie Sie Geborgenheit für Kinder und Jugendliche spürbar machen!
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Eine Juristin und zwei Forschende aus der naturwissenschaftlichen Disziplin haben den Young Investigator Awards gewonnen. Er wurde im Rahmen des Tages der Universität verliehen.
    Die Studieneingangs- und Orientierungsphase an Universitäten entscheidet vielfach über den Verbleib in einem Studium. Leonhard Menges aus dem Fachbereich Philosophie hat dazu ein ausgezeichnetes Konzept vorgelegt.
    Der Universitätsrat bestätigte heute den Vorschlag des designierten Rektors Hendrik Lehnert und wählte Nicola Hüsing, Katja Hutter, Barbara Romauer und Martin Weichbold zu den neuen Vizerektorinnen und zum Vizerektor. Das neue Rektorat wird am 1. Oktober 2019 seine Arbeit aufnehmen.
    Dank einer großzügigen Hinterlassenschaft seitens Herrn Kurt Zopf schreibt die Universität Salzburg den mit 10.000,-- Euro dotierten Kurt-Zopf-Förderpreis für habilitierte Angehörige von Organisationseinheiten der Universität, welche die Fachgebiete Geistes-, Kultur- und/oder Sozialwissenschaft, Rechtswissenschaft oder Theologie umfassen, aus.
    In einem Festakt am „Tag der Universität“ wurde gestern Rektor Heinrich Schmidinger verabschiedet. Zuvor hatte er noch mit seinem Nachfolger Hendrik Lehnert über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Paris Lodron-Universität Salzburg diskutiert.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
  • Veranstaltungen
  • 19.06.19 Buchpräsentation Prof. Gordon WANG „On the Culture of Harmony“ – Where Are Human Beings Headed?"
    19.06.19 Polemik im Dienst der guten Sache? Robert Menasses Hallstein-Zitate und der Streit über die europäische Einigung
    19.06.19 Sprachwandel R/Evolution von unsichtbarer Hand ?
    19.06.19 Karnivore Pflanzen
    23.06.19 Die Familie der Rötegewächse: Botanisches und Spannendes
    24.06.19 Dr. Dirk Tiede, Venia: Geoinformatik (Beginn Vortrag 10:15 Uhr)
    25.06.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg