21.03.2017

23 May: 16th SN-Seminar "Religion leben" on the Theme of "The Wisdom of India, What Connects Hindus and Christians"

Tuesday, 23 May, 2017, 19:00, Saal of the Salzburger Nachrichten (Karolingerstraße 40, Salzburg). Theme: "The wisdom of India, what connects Hindus and Christians."

Die "Weisheit Indiens" ist seit der Romantik ein Projektionsraum für die spirituelle und weltanschauliche Suche des Abendlandes. Besonders tief in diese Weisheit eingedrungen sind Christinnen und Christen wie etwa der französische Benediktinerpater Henri Le Saux/Swami Abhishiktananda (1910-1973). Was verbindet Hindus und Christen? Was können wir heute aus dem Dialog zwischen Hindus und Christen lernen? Diese Fragen sollen mit den Referenten, die diesen Dialog über viele Jahrzehnte intensiv gelebt haben und leben, diskutiert werden.

Einführung und Buchvorstellung:

Referenten:

 

Anmeldung erforderlich unter:

 

Literaturhinweis:

Buchcover: Unterwegs zur Quelle des SeinsBettina Bäumer/Ulrich Winkler (Hg.),
Unterwegs zur Quelle des Seins.
Die Relevanz des Lebens und Denkens von Henri Le Saux/Swami Abhishiktananda für die hindu-christliche Begegnung
(Salzburger Theologische Studien 55 - interkulturell 17)
Tyrolia Verlang Innsbruck-Wien 2016

Ursula Kaserbacher

Sekretariat

Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen

Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

Tel: +43 (0)662 / 8044 - 2654

E-mail to Ursula Kaserbacher

  • News
    Geologists from the University of Salzburg are greatly benefiting from the recently concluded science agreement between Iran and Austria. At least three new cooperation projects are planned. The expertise of the Salzburg geologists in finding gold or rare earths is, for example, very much in demand in Iran. Rare earths are among the most coveted raw materials in the world.
    Thanks to a generous legacy by Kurt Zopf, the University of Salzburg awards the Kurt-Zopf Prize, which is endowed with 10,000 euros, for habilitated members of organizational units of the university, which cover the areas of humanities, cultural and / or social science, jurisprudence or theology.
    From now until 3 July, it is possible to register for the "ditact_women's IT summer school" of the University of Salzburg . It takes place from 21 August to 2 September at the Unipark Nonntal and at the Fachhochschule Salzburg: http://www.ditact.ac.at.
  • Veranstaltungen
  • 27.06.17 öffentliche Hearings im Rahmen der Besetzung der Professur für „Zoologische Evolutionsbiologie“
    27.06.17 Kanonische Texte
    27.06.17 Solistin Yu Jun: Klassische und moderne Kompositionen für Guzheng
    29.06.17 öffentliche Hearings im Rahmen der Besetzung der Professur für „Zoologische Evolutionsbiologie“
    29.06.17 Gaspar van Weerbeke: Works and Contexts
  • Uni-Shop
  • PRESS
  • University of Salzburg's facebook site University of Salzburg's twitter site University of Salzburg's flickr site