15.05.2018

Good Prospects for Children on Family Day

From Eating to Swaddling: Nature determines the rhythm of many youngsters. So that family-friendliness reaches everyone, here is some information on how and where at the University of Salzburg everyday life with small children is easier.


Der Stellenwert von Familienfreundlichkeit wird an der Universität Salzburg hoch geschrieben. Anlässlich des Tages der Familie gibt es manches in Erinnerung zu rufen, aber auch Neues bekannt zu machen.    

Guten Appetit!


In alltäglichen Situationen ist immer wieder Improvisationstalent gefragt, denn welche Eltern kennen es nicht: Mit dem Kleinkind am Schoß versucht man neben dem Kind auch noch den eigenen Magen satt zu bekommen. Da ist ein Kinderstuhl schon eine große Erleichterung für die Handlungsfreiheit.

Das Kinderbüro hat aus diesem Grund eine Sponsoring-Kooperation mit der Firma Stokke initiiert. An zwei Mensastandorten sind nun insgesamt sechs Tripp-Trapp-Kinderhochstühle zu finden:

Mensa und M-Cafe NAWI
M-Cafe Toskanatrakt

Selbstverständlich stehen diese auch nach dem Tag der Familie allen Kindern zur Verfügung!


Praktisch zu wissen!

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesWas Eltern von Kleinkindern viel Zeit kostet, braucht auch einen Raum, denn Wickeln am Schreib- oder Seminartisch kann, muss aber nicht sein!

Die Universität Salzburg bietet die entsprechenden Räume an, die wir hier als erste Übersicht zur schellen Orientierung auflisten:


Kultur- und Gesellschaftswissenschaften
, Rudolfskai  42

Raumnummer: U 26 / Beschreibung: barrierefreies WC, Altbau im Kellergeschoss.   Raumnummer: 211 / Beschreibung: barrierefreies WC, Altbau  im 2. OG.

Laborgebäude Itzling, Jakob Haringer Strasse 2A  
Raumnummer: UG 17 / Beschreibung: Damen Dusche & Umkleide.  

Naturwissenschaftliche Fakultät, Hellbrunnerstraße 34                 
Raumnummer: A-E065 / Beschreibung: EG, WC-Gruppe 2, barrierefreies WC.

Rechtswissenschaftliche Fakultät, Churfürststraße 1                               
Raumnummer: 0.10a / Beschreibung: barrierefreies WC neben der Mensa.  

Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1  
Raumnummer: 28 a / Beschreibung: barrierefreies WC Damen.  
Raumnummer: 28 b / Beschreibung: WC Herren. 



Für Ihre Anregungen zur Familienfreundlichkeit melden Sie sich bitte unter: kinderbuero@sbg.ac.at.  

Mag. Sylvia Kleindienst

Kinderbuero

Universität Salzburg

Residenzplatz 9

Tel: 0043 662 8044 2524

E-mail to Mag. Sylvia Kleindienst

  • News
    Univ.-Prof. Dr. Nicola Hüsing has been honored for her previous scientific work and nominated to the EURASC.
    Dr. Lorenz Aglas, senior scientist of the Working Group Ferreira in the Department of Biosciences, is the winner of the AK-Wissenschaftspreis of the Arbeiterkammer Salzburg.
    Become an expert in EU Politics, Law and Economics.
    From 17-19 October, 2018, the Media Literacy Awards (MLA) once again were awarded. Every year, the Federal Ministry awards the most innovative media educational projects to European schools. This time the award in the category "Multimedia" went to the project "Speak OUT", translated by Speaking VLog, Mag. Julia Weißenböck, MSc, BA, Fachdidaktikerin for English at the University of Salzburg, together with her 3rd class.
    On November 27, 2018, the inaugural lectures of professor of journalism, Rudolf Renger, and history and political didactics, Christoph Kühberger, took place at the Faculty of Arts and Social Sciences.
    The so-called Beißergruppe, found in the late 17th century in a Roman villa near Grottaferrata in Llatium and is now in the British Museum in London, reintroduces two boys in dispute over the game Knucklebones.
    By a resolution dated 18 June, 2018, the long-serving lecturer at the Department of Classical Studies at the PLUS, Univ.-Lektor Lic. phil. Dr. h.c. Dr. phil. Günther E. Thüry was awarded the professional title “Professor” by the Federal President.
    Mon 21.1.2019, 17:15, HS E.001 (Unipark) - Dr. Louise Hecht (Vienna, Potsdam) - Inclusion and Exclusion Strategies of the Jewish Enlightenment (Haskalah)
    INTERNATIONAL CONFERENCE // Wed 23.1., 18.30h READING Kathrin Röggla (Berlin): "Revision", Moderation: Bettina Hering (Leitung Schauspiel, Salzburg Festival) // Thu 24.1., 18.30h W & K FORUM: PODIUM DISCUSSION with Ulrike Hatzer, Hans -Werner Kroesinger, Kathrin Röggla and Christine Umpfenbach. Moderation: Christoph Lepschy // Fri 25.1. 19.00h THEATER "Röggla hat Angst. Ein Trimm-dich-Pfad für Angsthasen". Theater in the KunstQuartier, Paris-Lodron-Straße 2a // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik
    On Thursday, 24 January, 2019, the eighth night shift@UBS will take place in the main library at 19:00 in cooperation with the ÖH Salzburg.
    Thu 24.1., 18.30h PODIUM DISCUSSION with Ulrike Hatzer (Regisseurin / Mozarteum), Hans-Werner Kroesinger (Regisseur), Kathrin Röggla (Author) and Christine Umpfenbach (Regisseurin). Moderation: Christoph Lepschy (Mozarteum) // Theater in the KunstQuartier, Paris-Lodron-Str. 2a // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    The writer Cécile Balavoine spent an Erasmus year at the University of Salzburg. Her enthusiasm for the city of Salzburg and the music of Mozart can be felt on every page of her first novel, MAESTRO.
    A scene study after texts by Kathrin Röggla / 19:00 Theater in the KunstQuartier | Paris-Lodron-Straße 2a | 5020 Salzburg // Admission is free, Zählkarten unter: +43 662 6198-3121 (Mon-Fri, 9-12h), schauspiel@moz.ac.at // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Invitation to the conference, NEW DEVELOPMENTS IN EUROPEAN ASYLUM LAW
    On 31 January, 2019, Professor Nadine Marquardt (Bonn) will come to Salzburg for a guest lecture on "Poverty and Punishment".
  • Veranstaltungen
  • 22.01.19 Knöchelspielende Kinder und streitende Knaben. Die Londoner Beißergruppe und ihr Umfeld
    23.01.19 Kathrin Röggla: Dokumentarisches Schreiben
    23.01.19 Lesung: Kathrin Röggla ('Revision')
    24.01.19 Pflege und Betreuung – Who cares?
    24.01.19 Kathrin Röggla und die „Recherchegespenster“. Realitäten in Prosa und Theater der Gegenwart
    24.01.19 "Go International" - Praktikum im Ausland
    24.01.19 W&K Forum: Podiumsdiskussion - Documentality!? Realitäten im Theater der Gegenwart
    24.01.19 8. Nachtschicht@UBS - Zurück zum Schreibtisch!
    25.01.19 Kathrin Röggla und die „Recherchegespenster“. Realitäten in Prosa und Theater der Gegenwart
    25.01.19 Röggla hat Angst. Ein Trimm-dich-Pfad für Angsthasen. Ein Szenenstudium nach Texten von Kathrin Röggla
  • Alumni Club
  • PRESS
  • Uni-Shop
  • University of Salzburg's facebook site University of Salzburg's twitter site University of Salzburg's instagram site University of Salzburg's flickr site University of Salzburg's vimeo site