24.08.2018

Summer Holidays at the UNI

Brothers Leopold (6 years) and Ferdinand (4 years) explained to their friends: "We go to UNI during the holidays" and were right. They had places in the fully booked summer care program of the University’s Kinderbüro.


Fünf Wochen lang bewegten
die beiden Pädagoginnen Julia Wurzenberger und Irene Sulzenbacher viel. Geboten wurde ein buntes Programm mit Wochenschwerpunkten am Standort der Naturwissenschaftlichen Fakultät: Von der Märchenreise bis zu Perkussion-Kapelle, von Kneipen bis Capoeira und noch vieles mehr. Schwer beindruckt waren Theo und Emil von der Hexenküche. Besonders beliebt waren auch Ausflüge und alle Gemeinschaftsspiele wie das Schwungtuch oder Fußball im Freien. Bei weiteren Programm-Highlights wurden die Pädagoginnen mit der Expertise aus den Reihen unserer KollegInnen der Naturwissenschaft unterstützt:


Kein Stein am anderen
blieb bei der Expedition durch den Bach mit Alexandra Pitt. Nach erfolgreicher Sammel-Tour der Tierchen unter den Bachsteinen ging es ins Labor, und Maya hatte am Abend dieses Tages einen neuen Berufswunsch: Biologin!  


Funkelnd und glitzernd beeindruckte die Kinder die Mineralienschau der Universität. Reinhold Wagner komplettierte vor Ort das Staunen mit seinen Erklärungen.    


Hier geht es zu den Fotostrecken der 1. Woche, 2. Woche, 3. Woche, 4. Woche und 5. Woche. Viel Spaß beim Rückblick!    


Als ein fixer Bestandteil der Vereinbarkeitsmaßnahmen der Universität gibt es die Sommerbetreuung nun bereits seit vielen Jahren. Trotz der Ansprüche bei der Qualifizierung der Pädagoginnen werden die Tarife und die Gruppengröße niedrig gehalten. Gestützt ist das Angebot seitens der Universität und des Landes Salzburg. Mag. Sylvia Kleindienst, Projektverantwortliche vom Kinderbüro, betont: „Ich habe große Freude an der engagierten Arbeit der Pädagoginnen, die ich auch als Mutter erleben konnte. Ich danke allen Eltern für die wunderbaren Rückmeldungen!“  


Der Anmelde-Start der Sommerbetreuung 2019
wird rechtzeitig via Mail angekündigt und ist nur über ein Onlineformular möglich. Allgemeine Rückfragen oder Stellenbewerbungen sind ganzjährig möglich. Mehr Infos aus dem heurigen Jahr finden Sie auch HIER.

Mag. Sylvia Kleindienst

Kinderbüro

Universität Salzburg

Residenzplatz 9

Tel: 0043 662 8044 2524

E-mail to Mag. Sylvia Kleindienst

  • News
    Registration for the courses of ditact_women's IT summer studies is in full swing. The first registration deadline will run until 8 July, after which the remaining place exchange will be opened.
    Students of Philosophy KTH have produced, with great commitment, a video about the Philosophy Department at the Faculty of Catholic Theology.
    Dr. Daniel Gerson (Berne) Tuesday, June 25, 2019, 18:00 c.t., HS 389 (GesWi, Rudolfskai 42)
    The Paris Lodron University Salzburg celebrated University Day on Wednesday, 5 June, 2019. The link to the photo gallery (Scheinast) is here :
    A lawyer and two researchers from the scientific discipline won the Young Investigator Awards. They were presented during the Day of the University.
    The introductory and orientation phases at universities frequently determines where a student is in a course of study. Leonhard Menges from the Department of Philosophy has presented an excellent concept.
    Thanks to a generous legacy on the part of Herrn Kurt Zopf, the University of Salzburg is endowing the €10,000.00 Kurt Zopf Prize for habilitated members of organizational units of the University, which include the fields of Humanities, Cultural and / or Social Sciences, Law or Theology.
    The Botanical Garden invites you to a free guided tour! Meeting point: entrance to the Botanical Garden. Duration: about two hours. The tours takes place in all weather conditions. Botanical Garden, Hellbrunnerstrasse 34.
    The continuing education offer for committed teachers and interested parties in the new compact conference format in the Großen Universitätsaula Salzburg. Register now and learn how to make children and adolescents feel secure!
    Dr. Amir Mazor (Haifa) Wednesday, 26 June, 2019, 18:00 c.t., Room E.33 (Abguss-Sammlung, Residenzplatz 1)
    Thu 27 JUNE, 18:00: FINAL EVENT OF THE PROGRAM KUNSTPOLEMIK – POLEMIKKUNST // KunstQuartier|Bergstr. 12a |W&K-Atelier, 1. OG // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    The 7th Salzburg Summer School will take place the 2nd and 3rd of September, 2019. A comprehensive pedagogical summer education program is offered for teachers and student teachers of all types of schools and subjects. Registrations are possible.
  • Veranstaltungen
  • 24.06.19 Dr. Dirk Tiede, Venia: Geoinformatik (Beginn Vortrag 10:15 Uhr)
    25.06.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
    26.06.19 Der Kampf um die Gesinnungsästhetik. Christa Wolf und der deutsch-deutsche Literaturstreit
    26.06.19 Sprachwandel R/Evolution von unsichtbarer Hand ?
    26.06.19 RebellionmusonK
    27.06.19 Neuorganisation der Sozialversicherung - Verfassungs-, arbeits- und verfahrensrechtliche Fragestellungen
    27.06.19 Dr. Elisabeth Stöttinger Venia: „Psychologie“
    27.06.19 „Can you pave the plane nicely with identical tiles?“
    27.06.19 Psychotherapeutisches Propädeutikum - Infoveranstaltung
    27.06.19 Kunst:Polemik – eine Finissage
    30.06.19 Die Pflanzen der Bibel
  • Alumni Club
  • PRESS
  • Uni-Shop
  • University of Salzburg's facebook site University of Salzburg's twitter site University of Salzburg's instagram site University of Salzburg's flickr site University of Salzburg's vimeo site