31.01.2019

17.6.2019: Popular Spirituality - Mindfulness as a New Religion?

Prof. Dr. Andreas Nehring (FAU Erlangen) will hold a Public Lecture on Monday, 17 June, 2019, ay 17:00 in HS 103 of the Faculty of Catholic Theology (Universitätsplatz 1, Salzburg, 3rd floor)

Die Verwendung von Meditationspraktiken zu therapeutischen Zwecken ist en voge. Meditation gilt derzeit als ein quasi-nebenwirkungsfreies Therapeutikum für eine ganze Reihe von Pathologien und Problemlagen des zeitgenössischen Subjekts: Meditation hilft, so die gängige Meinung, auf sanfte Art bei persönlicher Überforderung, beruflichen Rückschlägen und sozialen Notlagen, also allen Menschen, die belastet sind mit Depressionen, Angststörungen oder Schmerzkrankheiten. Im größeren gesellschaftlichen Kontext wird Meditation zum ›pharmakon‹ des unter neoliberalen Gesellschaftsbedingungen ›erschöpften Selbst‹ (A. Ehrenberg).
Der Vortrag widmet sich dem boomenden Thema Achtsamkeit und fragt, wie sich diese Form der Spiritualität entwickeln konnte und ob hierin nicht eine Ablösung von traditionellen Religionen in westlichen Gesellschaften gesehen werden kann.

  • Prof. Dr. Andreas Nehring ist dieses Semester als Gastprofessor am Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen tätig und hält Lehrveranstaltungen mit Schwerpunkt Hinduismus.

Ursula Kaserbacher

Sekretariat

Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen

Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

Tel: +43 (0)662 / 8044-2625

E-mail to Ursula Kaserbacher

  • News
    Which legal protection option - warranty or error - is more advantageous for buyers of the cars affected by the diesel exhaust scandal? Lawyer Christina Buchleitner has compared the two remedies in her dissertation at the University of Salzburg. Now the 26-year-old Viennese has won the first prize in the Young Investigators Award at the University of Salzburg.
    The Salzburg Armenologist, Jasmine Dum-Tragut, opens the first exhibition on 31 August, 2019, at the Genocide Museum in Yerevan. The exhibition shows the fate of Armenian prisoners of war in the Austrian prison camps during the First World War.
    Democracy and the rule of law seem to have experienced better times in Europe. The recent developments in many countries point to a dismantling of the rule of law, fundamental rights and democracy.
  • Veranstaltungen
  • 18.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
    19.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
    20.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
    24.09.19 Orientierungstag für Erstsemestrige
  • Alumni Club
  • PRESS
  • Uni-Shop
  • University of Salzburg's facebook site University of Salzburg's twitter site University of Salzburg's instagram site University of Salzburg's flickr site University of Salzburg's vimeo site