04.07.2019

12 -14 July: Conference - Homage to the Philosopher, Georg Meggle

The University of Salzburg arranged a large Symposium (12-14 July, 2019) for the philosopher, Prof. Dr. med. Georg Meggle in tribute to his 75th birthday. Approximately 75 philosophers from all over the world will take part in this meeting - most of them students and colleagues of the honoree.

Vor 30 Jahren hatte er im Kontext der deutschen Wiedervereinigung an der Ostberliner Akademie der Wissenschaften mit 34 Philosophen, je zur Hälfte aus der BRD und der DDR, die Gesellschaft für Analytische Philosophie (GAP) gegründet. Heute ist die GAP eine der größten und einflussreichsten philosophischen Gesellschaften Europas. Auf der letzten Vollversammlung der Mitglieder der GAP haben diese Prof. Meggle zum Ehrenpräsidenten gewählt. Auf dem Salzburger Symposium wird ihm nunmehr feierlich die Urkunde verliehen. Die Laudatio hält der Hamburger Strafrechtler und Rechtsphilosoph Prof. Dr. Reinhard Merkel.

Nach seiner Emeritierung an der Universität Leipzig (2009) kehrte der gebürtige Kemptener in seine Heimatstadt zurück und unterrichtet seitdem abwechselnd an der American University in Kairo und an der Universität Salzburg.

Höhepunkt des Salzburger Festes ist ein Orgelkonzert des Kemptener Organisten Benedikt Bonelli. In der Abschlussmatinee liest die Künstlerin Marianne Manda aus ihren „Erinnerungen an den Jemen“. Musikalische Interventionen des Pianisten Murat Parlak umrahmen diese Matinee.

Für weitere Informationen zum Tagungsverlauf siehe: https://www.sozphil.uni-leipzig.de/cm/philosophie/personen/mitarbeiter-a-z/salzburger-symposium-vom-12-14-juli-2019/

Johannes Brandl

Fachbereich Philosophie an der KGW-Fakultät

Universität Salzburg

Franziskanergasse 1

Tel: 0662 8044 4060

  • News
    Thursday, 23 January, 2020, 19:30 Literaturarchiv Salzburg, Event Hall (HS 2.04), Kapitelgasse 5-7, 2nd floor, 5020 Salzburg
  • Veranstaltungen
  • 23.01.20 Post-Utopie und Europa in den szenischen Künsten
    23.01.20 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Geschichte und Museum niederschwellig. Gedanken zur Barrierefreiheit in all ihren Dimensionen
    23.01.20 10. Nachtschicht@UBS - Zurück zum Schreibtisch
    24.01.20 Post-Utopie und Europa in den szenischen Künsten
    27.01.20 Early Greek poetry, social mobility and Solon’s reforms
    29.01.20 Resisting Reality: Political Implications of Vattimo's Hermeneutic Realism
  • Alumni Club
  • PRESS
  • Uni-Shop
  • University of Salzburg's facebook site University of Salzburg's twitter site University of Salzburg's instagram site University of Salzburg's flickr site University of Salzburg's vimeo site