29.07.2019

28 – 30 November: International Scientific Symposium, Times for Change: Transnational Migration and Cultural Crossings in Nineteenth-Century Dance

28 to 30, November, 2019 - Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg, Department of Music and Dance Studies, Dance Studio, Room 2.105, 2nd floor.

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Als Kooperationsprojekt der Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft der Universität Salzburg, der Associazione Italiana per la ricerca sulla Danza (AIRDanza) und der Association Chercheurs en Danse (aCD) findet vom 28. bis 30. November 2019 das internationale wissenschaftliche Symposium Times for Change: Transnational Migrations and Cultural Crossings in Nineteenth-century Dance statt. Im Fokus stehen transkulturelle Verflechtungsgeschichten im Kontext von europäischen Tanzmetropolen des 19. Jahrhunderts, das Phänomen der weitgespannten transnationalen Netzwerke sowie partikuläre Ausformungen des Bühnentanzes in den jeweiligen Institutionen. Ein zentrales Anliegen des Symposiums ist es, den disziplinenübergreifenden Austausch zwischen ForscherInnen zu fördern und in einem offenen Dialog neue Erkenntnisse, aber auch weiterführende Forschungsperspektiven und -potenziale zu diskutieren. Interessierte TeilnehmerInnen sind herzlich willkommen!  

Konzeption und Organisation: Irene Brandenburg, Francesca Falcone, Nicole Haitzinger, Bruno Ligore und Anna-Lena Wieser.

Ort: Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg, Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft, Tanzstudio, Raum 2.105, 2. OG

Um Anmeldung wird gebeten unter: Musik.Tanzwissenschaft(at)sbg.ac.at
Weitere Informationen: http://timesforchange.sbg.ac.at/

Bildnachweis: Universität Salzburg, Derra de Moroda Dance Archives, DdM 6925

Andrea Pilz

Fachbereichsreferentin

Universität Salzburg

Erzabt-Klotz-Straße 1

Tel: +43/(0)662/8044-4650

E-mail to Andrea Pilz