11.10.2018

17.10.: Ausstellungseröffnung: "dauerbrenner. 50 Jahre Literaturforum Leselampe"

Eröffnung der Ausstellung im Literaturarchiv Salzburg. Das Literaturforum Leselampe blickt auf fünf Jahrzehnte Literaturvermittlung in Salzburg zurück.

Dank der Initiative des Germanisten Josef Donnenberg bietet die Leselampe seit 1968 als einer der ältesten bestehenden Literaturveranstalter Österreichs internationalen und österreichischen Autor*innen eine offene Bühne in der Stadt Salzburg. Alles, fast alles, was in den letzten 50 Jahren im deutschsprachigen Literaturbetrieb Rang und Namen hat, war bei der Leselampe zu Gast: Von Ilse Aichinger, Ingeborg Bachmann, Elias Canetti, Günter Grass, Peter Handke bis Josef Winkler.

Die Ausstellung aus dem Vereinsarchiv der Leselampe erinnert an eine bewegte Geschichte und großartige Begegnungen zwischen Autor*innen und Publikum seit den Anfängen.

Kuratoren: Xaver Bayer, Hanno Millesi
Gestaltung: Gerald Baumgartner

Eröffnung: Mi, 17. Oktober 2018, 19:00 Max Gandolph Bibliothek, Kapitelgasse 5-7
Begrüßung: LH-Stv. Heinrich Schellhorn, Bgm.-Stv. Bernhard Auinger
Einführung: Hans Weichselbaum
Festrede: Laura Freudenthaler
Musik: Chili Tomasson
Eintritt frei • Buffet  

Ausstellung
Literaturarchiv Salzburg, Veranstaltungssaal, Kapitelgasse 5-7
Öffnungszeiten: 18. Oktober bis 21. Dezember 2018
Mo, Di, Do 10:00 bis 17:00, Mi 10:00 bis 19:00, Fr 10:00 bis 14:00  
Veranstalter: Literaturforum Leselampe, Literaturarchiv Salzburg

Alle Infos

 

Literaturarchiv Salzburg

Universität Salzburg

Kapitelgasse 5-7

Tel: 0662/80440

  • ENGLISH English
  • News
    Titanenwurz - Eine der spektakulärsten Pflanzen der Welt ist jetzt erblüht.
    Die Paris Lodron Universität Salzburg beging am Mittwoch, den 5. Juni 2019, den Tag der Universität. Zur Fotogalerie (Scheinast) geht es hier :
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. eine Stunde. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Über Prof. Gordon Wang Vorsitzender der Gordon Ge Wang „On the Culture of Harmony“ Privatstiftung Executive Vice Chairman, Ecological Civilization Committee of United Nations Alliance of Civilizations (UNAOC) Chairman, UNAOC World Ecological Civilization Dialogue Conference Chairman & Founder – Institute of Harmony Culture Honorary Chairman , China Society for the Promotion of Cultural and Art Development Honorary President Organization Committee, 2012 (London) Olympic Fine Arts Assembly Professor, Nankai University School of Economics Monographien: „„ON THE CULRUEW OF HARMONY“ – Where are Human Beings Headed““ and „Thinking about the culture of harmony“.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. eine Stunde. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Do 27. JUNI, 18h: ABSCHLUSSVERANSTALTUNG DES PROGRAMMBEREICHS KUNSTPOLEMIK – POLEMIKKUNST // KunstQuartier|Bergstr. 12a |W&K-Atelier, 1. OG // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Das Weiterbildungsangebot für engagierte Pädagog/innen und Interessierte im neuen kompakten Tagungsformat in der Großen Universitätsaula Salzburg. Jetzt anmelden und aktiv erfahren, wie Sie Geborgenheit für Kinder und Jugendliche spürbar machen!
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Eine Juristin und zwei Forschende aus der naturwissenschaftlichen Disziplin haben den Young Investigator Awards gewonnen. Er wurde im Rahmen des Tages der Universität verliehen.
    Die Studieneingangs- und Orientierungsphase an Universitäten entscheidet vielfach über den Verbleib in einem Studium. Leonhard Menges aus dem Fachbereich Philosophie hat dazu ein ausgezeichnetes Konzept vorgelegt.
    Der Universitätsrat bestätigte heute den Vorschlag des designierten Rektors Hendrik Lehnert und wählte Nicola Hüsing, Katja Hutter, Barbara Romauer und Martin Weichbold zu den neuen Vizerektorinnen und zum Vizerektor. Das neue Rektorat wird am 1. Oktober 2019 seine Arbeit aufnehmen.
    Dank einer großzügigen Hinterlassenschaft seitens Herrn Kurt Zopf schreibt die Universität Salzburg den mit 10.000,-- Euro dotierten Kurt-Zopf-Förderpreis für habilitierte Angehörige von Organisationseinheiten der Universität, welche die Fachgebiete Geistes-, Kultur- und/oder Sozialwissenschaft, Rechtswissenschaft oder Theologie umfassen, aus.
    In einem Festakt am „Tag der Universität“ wurde gestern Rektor Heinrich Schmidinger verabschiedet. Zuvor hatte er noch mit seinem Nachfolger Hendrik Lehnert über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Paris Lodron-Universität Salzburg diskutiert.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
  • Veranstaltungen
  • 19.06.19 Buchpräsentation Prof. Gordon WANG „On the Culture of Harmony“ – Where Are Human Beings Headed?"
    19.06.19 Polemik im Dienst der guten Sache? Robert Menasses Hallstein-Zitate und der Streit über die europäische Einigung
    19.06.19 Sprachwandel R/Evolution von unsichtbarer Hand ?
    19.06.19 Karnivore Pflanzen
    23.06.19 Die Familie der Rötegewächse: Botanisches und Spannendes
    24.06.19 Dr. Dirk Tiede, Venia: Geoinformatik (Beginn Vortrag 10:15 Uhr)
    25.06.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg