16.12.2019

Wanted: Math Geniuses

The first Math Cup will take place at the University of Salzburg on 15 April, 2020. The university invites all students from Salzburg and the surrounding area to this math team competition.

Der Mathematik-Cup wird vom Fachbereich Mathematik der Naturwissenschaftlichen Fakultät organisiert.  Dabei handelt es sich um einen Teamwettbewerb für mathematikbegabe Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe eins und zwei aus Salzburg und Umgebung. Der Wettbewerb startet um 8:30 Uhr in den Räumen der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Hellbrunnerstraße 34. Eine Anmeldung ist bis spätestens 1. März 2020 möglich unter mathecup.uni-salzburg.at

In diesem Wettbewerb gehen Teams bestehend aus drei bis fünf Schülern in drei unterschiedlichen Altersgruppen an den Start: 7.–8. Klasse, 9.–10. Klasse sowie 11.–13. Klasse. Den Siegern winken attraktive Geld- und Sachpreise. Für die begleitenden Lehrpersonen wird ein Fort- und Weiterbildungsprogramm zusammengestellt, das parallel zu dem Wettbewerb stattfindet.

Im Anschluss an den Wettbewerb gibt es für Interessierte ein weiteres Angebot: Mathematik zum Staunen, Anfassen und Begreifen. Neben einer mathematischen Schnitzeljagd, einem Workshop und Wettbewerb zum 3D Druck sowie Filmen zu mathematischen Themen erleben die Besucher in Vorträgen wie „Fraktale Natur“, dass Mathematik mehr ist als trockene Formeln. Informationen und Beratung rund um die MINT-Studiengänge und insbesondere das Mathematikstudium an der Universität Salzburg runden das Programm ab.

Ab 15 Uhr findet die feierliche Verleihung des ersten Mathe-Cups Salzburg und weiteren Preisen im Audimax der Naturwissenschaftlichen Fakultät statt.

Infos und Kontakt:
Assoz. Prof. Dr. Simon Blatt, Fachbereich Mathmatik
Hellbrunnerstraße 34/I, 5020 Salzburg
Tel.: +43 662 8044 5324
E-Mail: simon.blatt@sbg.ac.at  

HR Mag. G. Pfeifer

Leitung Public Relations und Kommunikation

Universität Salzburg

Kapitelgasse 4-6, 5020 Salzburg

Tel: 0662-8044-2435 o. 0664-8482340

E-mail to HR Mag. G. Pfeifer

  • News
    The Austrian Academy of Sciences has awarded Mag. Dr. Daniel Ehrmann, university assistant and doctoral candidate in the Department of German Studies, four year APART-Grant, which he will start on the1. 3. 2021.During this time he will complete his post doctoral thesis project „Aggregation. Relationaliity and the Constellations of Literature (1650 – 1950). Toward a medium range historical model.
    There are still many places available in Language Centre courses. Registration is still possible until 12 March 2021. Please note: registration is only possible by appointment.
    The project funding programme for research between PLUS and South East Asian partner universities, ASEA-UNINET Call 2021-2022 (Project implementation period: 1st October 2021 - 30th September 2022) is now open.
    Prof. Dr. Jude Lal Fernando, Assistant Professor at the Irish School of Ecumenics at Trinity College Dublin, will be holding lectures in SS 2021 on the topic of "Interreligious Relations in Asia" at the Centre for Intercultural Theology in the area of Religious Studies.
    The programme for the summer semester is now online and the courses will be released shortly. We have improved our entrepreneurship courses. Register by the 14th March 2021.
    The Centre for Intercultural Theology and the Study of Religions and the University of Fribourg are organising an interdisciplinary online conference from the 16th-17th April 2021 (Start 16th April 2021 at 14:15).
  • Veranstaltungen
  • 09.03.21 Storytelling in der alltäglichen und beruflichen Kommunikation
    11.03.21 Buchpräsentation: Identitäten – Zumutungen für Wissenschaft und Gesellschaft
    12.03.21 Update Bankrecht
  • Alumni Club
  • PRESS
  • University of Salzburg's facebook site University of Salzburg's twitter site University of Salzburg's instagram site University of Salzburg's flickr site University of Salzburg's vimeo site