PUBLIKATIONEN 

Online-Publikationen

Juni 2016: Audiences of Contemporary Art Music: Brief Report on Audience Surveys at the Festival d`Automne à Paris, Warsaw Autumn, and Wien Modern in the Autumn of 2014. Kurzer Bericht über unsere Forschung zum Publikum bei den Festivals Warschauer Herbst, Festival d´Automne in Paris und Wien Modern im Jahr 2014.

Unsere Forscherin Katarzyna Grebosz-Haring hat die wesentlichen Resultate unserer Erhebung zusammengestellt. Sie basiert auf 1.502 returnierten Fragebögen. Aus der Vielzahl der Befunde sind für den Kurzbericht nur wenige Ergebnisse ausgewählt. Die Analyse der einzelnen Ereignisse wird nur marginal eingebunden. Die qualitative Inhaltsanalyse von Interviews und Beobachtungen ist im Bericht nicht inkludiert. Eine detaillierte Fassung mit der Interpretation der Daten wird als Teil der finallen Projektpublikation im Sommer 2017 im Wolke Verlag veröffentlicht. Das PDF befindet sich hier.

---------------------------------------------------------------------------------------
Zeitschriften-Artikel (peer reviewed) und Buchbeiträge

Publikationen, bereits veröffentlicht

2016

Heilgendorff, Simone. Warsaw Autumn, Wien Modern, and Festival d’Automne à Paris after the year 2000 in a comparative perspective: European or national forums for contemporary (art) music and culture? (article, peer-reviewed). Between Universal and Local, report on the International musicological conference in Ljubljana (SLO) Sept.

Velasco Pufleau, Luis. Commandes et collaborations créatives: le rôle de l'interprète dans les processus de composition musicale. Circuit. Musiques contemporaines, vol. 26, No. 3.

2015

Velasco-Pufleau, Luis. Réseaux collaboratifs et création musicale. Figures de l’art, No. 30, pp. 83–94.

Geplante Publikationen

2017

Heilgendorff Simone, Grebosz-­Haring Katarzyna, Velasco-Pufleau Luis und Żyła Monika (Autoren und Editoren). New Music Festivals as Agorai: Their Formation and Impact on Warsaw Autumn, Festivald’Automne à Paris, and Wien Modern Since 1980 [Arbeitstitel], Open Access Online Publikation und Buch-Publikation (zwei Bände), Hofheim/Taunus: WolkeVerlag.

2016

Ed. Greogor Pompe, Niksa Gligo a.o. (in Druck) Heilgendorff Simone. Proben-Prozesse. Über das Entstehen von Musik und Theater (Artikel)., ed. Wolfgang Gratzer and Christoph Lepschy, Freiburg i.Br.: Rombach Verlag.

Heilgendorff Simone. Aspects of (Re-)Enactment in Recent Festival Performances of Contemporary Art Music (Artikel). New Music Theatre – work in/and progress [Arbeitstitel] (Studies in Musical Theatre (special issue), David Roesner, LMU Munich (guest ed.).

 

  • News
    Auf der 122. Jahrestagung in Paderborn wurde die Salzburger Erziehungswissenschaftlerin Sabine Seichter in den Vorstand der interdisziplinären und internationalen Görres-Gesellschaft gewählt.
    „Die Paris-Lodron-Universität Salzburg gratuliert ihrem Ehrendoktor Peter Handke sehr herzlich zur Verleihung des Literaturnobelpreises 2019“, betont Rektor Hendrik Lehnert. Ihre Verbundenheit mit Leben und Werk des bedeutenden österreichischen Autors dokumentiere sich auf mehrfacher Ebene, insbesondere mit den Salzburger Germanisten und dem Literaturarchiv, so Lehnert.
    Die BatterieforscherInnen vom Fachbereich Chemie und Physik der Materialien der PLUS gratulieren herzlichst und freuen sich mit den drei frischgekürten Nobellaureaten John B. Goodenough, M. Stanley Whittingham und Akira Yoshino!
    An seinem 39. Hochzeitstag hat die Universität Salzburg Universitätsprofessor Heinrich Schmidinger als Rektor verabschiedet. Er freue sich nun auf etwas mehr Verantwortungslosigkeit, sagte er im Rahmen des Festakts in der Großen Universitätsaula.
    Am 18. September 2019 startete der zweite Durchgang von Karriere_Mentoring III, dem Karriereentwicklungsprogramm für Wissenschafterinnen (Dissertantinnen und Habilitandinnen) der Universitäten Krems, Linz und Salzburg.
    Geschichte in Regionalmuseen, aber wie? Eine Ringvorlesung in Kooperation mit dem Landesverband der Salzburger Museen und Sammlungen diskutiert Konzepte und Praxis.
    Der Mond als hellstes Nachtgestirn mit seiner im Laufe des Monats wechselnden Gestalt, seinem Verschwinden bei Neumond oder dem Ausnahmeereignis einer Finsternis hat Menschen aller Zeiten, so auch im Alten Ägypten, zur Reflektion über Ursachen und Wirkungen dieser Phänomene angeregt.
    Gefragt ist dein Kreativpotential! Lerne den Stadtteilverein kennen, der das Andräviertel in Szene setzt. Komm in Gespräche, knüpfe Kontakte, setze deine Ideen um und hab Spaß dabei.
    In diesem Jahr feiern Japan und Österreich das 150. Jubiläum der Unterzeichnung des bilateralen Freundschaftsvertrages. Aus diesem Anlass veranstaltet die Universität Salzburg in Kooperation mit Stadt und Land Salzburg die Konferenz "Japan an Viennesemodernism".
    Mit dem Thema ESG Regulierung – Auswirkungen des EU Aktionsplans kommt das Impact Forum Europe bereits zum sechsten Mal nach Salzburg.
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Demokratie und Rechtsstaat scheinen in Europa schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die jüngsten Entwicklungen in vielen Staaten weisen auf einen Abbau von Rechtsstaatlichkeit, Grundrechten und Demokratie hin.
    Am 31.10.2019 veranstaltet das WissensNetzwerk Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt der Universität Salzburg ein Symposium zur Ertragsbesteuerung von Personengesellschaften (Mitunternehmerschaften).
  • Veranstaltungen
  • 17.10.19 Salzburger Juristische Gesellschaft
    21.10.19 Dr. Gilles R. Bourret Venia: „Materialwissenschaft“
    22.10.19 Dr. Roland Geisberger Venia: „Molekulare Biologie“
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg