Bei Vorlage der Alumni Clubkarte gelten bei folgenden Salzburger Kultureinrichtungen Sonderkonditionen:

Salzburg Museum
www.salzburgmuseum.at
>> 20 % Ermäßigung auf die Eintrittskarte  

DomQuartier Salzburg
www.domquartier.at
>> Ermäßigter Eintrittspreis (10 statt 13 Euro bzw. 8 statt 10 Euro bei Teilbetrieb)  

Museum der Moderne Salzburg
www.museumdermoderne.at
>> Ermäßigter Eintrittspreis (8 statt 12 Euro)  

Salzburger Kulturvereinigung
www.kulturvereinigung.com
>> 10 % Ermäßigung auf Einzelkarten  

Salzburger Bachgesellschaft
www.salzburger-bachgesellschaft.at
>> 15 % Ermäßigung auf Konzertkarten  

Literaturhaus Salzburg
www.literaturhaus-salzburg.at
>> Karten zum ermäßigten Preis (wie im Programm angeführt)  

Salzburger Konzertgesellschaft - Veranstaltungen in Salzburg und Wien
www.salzburg-concerts.com
>> Karten zum Studentenpreis
In Salzburg:
Mozart Dinner Concert
Schloss Konzerte Mirabell 

In Wien (Karlskirche):
Mozart Requiem
Vivaldis Vier Jahreszeiten

 

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg