alumni FORUM: Studierende treffen Absolvent/Inn/en

Junge AbsolventInnen und Alumni mit spannenden Karrieren berichten über ihren Berufseinstieg, geben Tipps und beantworten Fragen.

Studierende können von diesem Angebot an Erfahrungen aus der Praxis, Kontakten und beruflichem Know-how nur profitieren!

Die Veranstaltungsreihe wird in Zusammenarbeit mit der ÖH Salzburg (Studienrichtungsvertretungen) durchgeführt.

Das nächste alumniFORUM findet im Wintersemester 2019/20 statt.

RÜCKBLICK

10. alumniFORUM "Theologie. Vom Studium in den Beruf"
Donnerstag, 6. Juni 2019, 18.30 Uhr Theologische Fakultät
Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

"Meine Be-Geisterung für die Arbeit mit Menschen, sei es in der Beratung, in der Ausbilung oder im Untermehmen gebe ich gerne weiter."

 

Mag. Christoph Schlick. Lebens- und Unternehmensberater, Speaker. Gründer und Leiter des SinnZENTRUMs Salzburg.  

 

9. alumniFORUM "Pädagogik. Vom Studium in den Beruf"
Dienstag, 4. Dezember 2018, 17 Uhr Unipark

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

  „Alternative Bildungswege führen zu alternativen Lösungen“

 

Lena Tscherteu, Pädagogik
Kommunikationstrainerin, Pädagogische Leiterin bei HeartBeat Gmbh - Lehrling mit Herz und Hirn

 

8. alumniFORUM "Tipps von erfolgreichen GründerInnen"
Dienstag, 24. Oktober 2017, 14.30 Uhr im Salzburg Congress

ProgrammInfo

"Gründen heBarrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildesißt, über viele Hürden springen und sein Ziel immer im Auge behalten."  

 

MMag. Dr. Caroline Oblasser (Absolventin Sprachwissenschaft / Konzertfach Violoncello an der Universität Mozarteum) und gründete 2007 den Verlag edition riedenburg

 

7. alumniFORUM "Psychologie: Vom Studium in den Beruf"
27. April 2017, 18 Uhr am Fachbereich Psychologie.

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 



"Gerne teile ich meine Erfahrungen mit den Studierenden und gebe den einen oder anderen Tipp für einen erfolgreichen Berufseinstieg"


Mag. Sophie Fürst
, Human Ressources Skidata (Absolventin Psychologie)


6. alumniFORUM "Wichtige Tipps rund ums Praktikum", 26. April 2016

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

"Der Weg vom Studium in den Beruf ist nicht immer leicht - als Studienvertreter will ich daher nicht nur im Studium selbst, sondern auch bei diesem Thema helfen."

 

Maximilian Wagner, Studierendenvertreter ÖH Salzburg und Moderator alumniFORUM

 

 
5. alumniFORUM "Karriere mit sozialem Engagement", 27. Oktober 2015

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 


"Ich glaube, dass nur Interesse und Freude an der Aufgabe den Erfolg bringen."


Mag. Daiva Döring,
Integrationsbeauftragte Stadt Salzburg (Absolventin Soziologie und Philosophie)



4. alumniFORUM, 21. April 2015
- Frauen und Beruf

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 


  „Zum Thema Frauen und Beruf haben wir Absolventinnen eingeladen, die dem Netzwerk der Business&Professional Women Salzburg angehören."


Vizerektorin Sylvia Hahn

 

 

3. alumniFORUM, 28. Oktober 2014 - Rechtswissenschaft

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 


„Die Wirtschaft profitiert direkt von der Qualität der Absolventinnen und Absolventen.“


Dr. Günther Reibersdorfer
, Generaldirektor des Raiffeisenverbandes Salzburg. (Präsident des Alumni Clubs)


2. alumniFORUM, 11. Juni 2014 - Kommunikationswissenschaft

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

„Learning by doing - dann stehen alle Türen offen.“

Mag. Karim Patrick Bannour, Geschäftsführer der Social Media Agentur
viermalvier.at (Absolvent Politikwissenschaft)

 

 

 

1. alumniFORUM, 20. Mai 2014 - Kunstgeschichte 

Programm

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

„Studium ist wie Beton – es kommt darauf an, was man daraus macht.“


Dr. Martin Hochleitner
, Direktor des Salzburg Museum. (Absolvent Klassische Archäologie und Kunstwissenschaft)



Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

  • ENGLISH English
  • News
    Welche Rechtsschutzmöglichkeit - Gewährleistung oder Irrtum - ist für Käufer der vom Diesel-Abgasskandal betroffenen Autos vorteilhafter? Die Juristin Christina Buchleitner hat in ihrer an der Universität Salzburg abgelegten Dissertation die beiden Rechtsbehelfe gegenübergestellt. Nun hat die 26jährige Wienerin dafür den ersten Preis beim Young Investigators Award der Universität Salzburg gewonnen.
    Mehr als hundert Teilnehmerinnen, Interessierte und UnterstützerInnen der ditact fanden sich gestern Montag im Unipark Nonntal zur Eröffnung der diesjährigen ditact_women´s IT summer studies ein. 216 Teilnehmerinnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum haben sich zu den 46 Lehrveranstaltungen rund um die IT und Digitalisierung der IT-Sommeruniversität angemeldet, die zwei Wochen lang am Unipark Nonntal läuft und bereits das siebzehnte Mal von der Universität Salzburg durchgeführt wird.
    Für Ihre Dissertation „Die Ortsnamen im Lungau“ wurde der Doktorandin Magdalena Schwarz am Fachbereich Linguistik der Universität Salzburg das DOC-Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) zuerkannt.
    Die Salzburger Armenologin Jasmine Dum-Tragut eröffnet am 31. August 2019 im Genozid-Museum in Jerewan die erste Ausstellung, die das Schicksal armenischer Kriegsgefangener in den österreichischen Gefangenenlagern im Ersten Weltkrieg zeigt.
    Am Ende der Salzburger Hochschulwochen plädierte der scheidende Rektor Heinrich Schmidinger für einen zeitgemäßen Humanismus als Reaktion auf eine komplexe und unübersichtlich gewordene Welt. Wer der Sehnsucht nach Einfachheit nachgebe, läute die Stunde der Ideologien ein.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Demokratie und Rechtsstaat scheinen in Europa schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die jüngsten Entwicklungen in vielen Staaten weisen auf einen Abbau von Rechtsstaatlichkeit, Grundrechten und Demokratie hin.
  • Veranstaltungen
  • 27.08.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg